"Liebesg´schichten und Heiratssachen": Nina Horowitz
ORF/Roman Zach-Kiesling
Nina Horowitz

„Liebesg’schichten und Heiratssachen“:
25. Staffel des ORF-Kultformats

Zehn neue Folgen seit 12. Juli montags um 20.15 Uhr in ORF 2, Finale am 27. Oktober

Werbung

Kein Sommer ohne ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“! Das 1997 gestartete erfolgreiche ORF-Kultformat feiert heuer Jubiläum und ging am 12. Juli 2021 in seine 25. Saison. In zehn neuen Folgen begleitet zum zweiten Mal Nina Horowitz als Interviewerin und Gestalterin Menschen aus ganz Österreich auf ihrer Suche nach dem ganz persönlichen Liebesglück.

Nach der TV-Ausstrahlung sind die Sendungen sieben Tage via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar. Dacapo-Termine gibt es seit 17. Juli samstags um 9.05 Uhr in ORF 2 bzw. ab ca. 10.45 Uhr in 3sat.

Insgesamt 54 Porträts interessanter Persönlichkeiten präsentiert die neue Staffel immer montags um 20.15 Uhr in ORF 2, somit sechs Singles pro Sendung.

Die finale zehnte Folge am Mittwoch, dem 27. Oktober, um 20.15 Uhr in ORF 2 zieht Bilanz und zeigt, wie es so manchen Damen und Herren ergangen ist. Wer hat die meisten Zuschriften bekommen, wo bahnen sich zarte Bande an und wer konnte tatsächlich schon die große Liebe finden?

Nina Horowitz: „Die große Welt der Gefühle!“

„Es ist wieder so weit: der Sommer ist da – und mit ihm die ,Liebesg’schichten und Heiratssachen‘! Das ganze Team freut sich sehr, dass wir heuer das große Jubiläum feiern können. Die Sendung gibt’s seit unglaublichen 25 Jahren!“, zeigt sich Nina Horowitz, die nach dem erfolgreichen Auftakt 202o nun ihre zweite Staffel als „Kupplerin der Nation“ vorlegt, begeistert. „Auch 2021 bieten die ORF-‚Liebesg’schichten‘ Singles die Bühne, um sich zu verlieben. In den 54 Porträts der Liebessuchenden aus ganz Österreich geht es wieder um die große Welt der Gefühle“, verspricht die leidenschaftliche ORF-Dokumentaristin.

"Liebesg´schichten und Heiratssachen": Nina Horowitz
ORF/Roman Zach-Kiesling
Nina Horowitz

„Ich hab Schorschi aus Tirol getroffen. Seine große Liebe ist der Wilde Kaiser. Jetzt suchen wir eine zweite, große Liebe aus Fleisch und Blut. Mary aus Wien hat mir erzählt, dass sie seit Jugendtagen für Hans Moser schwärmt. Ihr neuer Märchenprinz darf trotzdem ein bisserl schöner sein als der Moser, findet sie. Und der 69-jährige Andi aus Kärnten hat uns präsentiert, dass er trotz seiner zwei künstlichen Knie noch wunderbar auf seinen Kletterbaum im Garten kraxeln kann“, nennt Horowitz ein paar Beispiele partnersuchender Menschen, die sie gemeinsam mit dem Filmteam der Wiener TALK-TV in den vergangenen Monaten und Wochen für die neuen „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ besucht hat.

"Liebesg´schichten und Heiratssachen" am 12. Juli 2021: Andi, 69-jähriger Gastronom in Ruhestand aus Kärnten, findet, dass er „ein bunter Hund“ ist. Er verkleidet sich auch gern: „Zum Beispiel hab‘ ich ein lustiges Kostüm. Das schaut aus wie das frühere Testbild vom ORF nach Sendeschluss.“ Und so kann es schon vorkommen, dass Andi in dieser farbenfrohen Adjustierung zu „I can get no satisfaction“ von den Rolling Stones im Wohnzimmer herumwirbelt.
ORF/TALK TV/Gustl Gschwantner
Andi, 69-jähriger Gastronom in Ruhestand aus Kärnten, findet, dass er „ein bunter Hund“ ist. Er verkleidet sich auch gern: „Zum Beispiel hab‘ ich ein lustiges Kostüm. Das schaut aus wie das frühere Testbild vom ORF nach Sendeschluss.“ Und so kann es schon vorkommen, dass Andi in dieser farbenfrohen Adjustierung zu „I can get no satisfaction“ von den Rolling Stones im Wohnzimmer herumwirbelt.

Singles zwischen 25 und 87 aus ganz Österreich: NÖ, STMK, ex aequo Wien und OÖ Top 3 im Bundesländerranking

54 neue Kandidatinnen und Kandidaten versuchen in der Jubiläumsstaffel der ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ ihr Glück. Die jeweils 27 Damen und Herren im Alter zwischen 25 und 87 Jahren kommen aus ganz Österreich.

Alle Bundesländer sind vertreten, wobei Niederösterreich mit 13 Bewerberinnen und Bewerbern das Ranking anführt. Auf Platz zwei folgt die Steiermark mit zehn partnersuchenden Singles, Platz drei dieser Staffel sichern sich ex aequo mit jeweils neun einsamen Herzen Wien und Oberösterreich. Kärnten ist heuer mit sechs Kandidatinnen und Kandidaten dabei, Tirol mit vier. Jeweils ein Single aus Salzburg, Vorarlberg und dem Burgenland nimmt an der Sendung teil.

Bereits Kandidatinnen und Kandidaten für 2022 gesucht

Auch wenn die Fertigstellung der Jubiläumsstaffel derzeit auf Hochtouren läuft, hat Filmemacherin Nina Horowitz bereits die nächste Saison im Blick. „Der nächste Sommer kommt bestimmt und wir freuen uns schon jetzt auf viele neue Bewerberinnen und Bewerber. Alle Singles, die in Österreich leben und die Liebe suchen, können sich melden!“

Interessierte schreiben ein E-Mail an liebesgschichten@orf.at

bzw. einen Brief an
ORF, Kennwort „Liebesg’schichten“
Würzburggasse 30, 1136 Wien

oder rufen an unter
0800 44 30 140 (aus dem Ausland +43 800 44 30 140)

„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von TALK-TV.

Alle Sendetermine der Jubiläumsstaffel

Folge 1: Montag, 12. Juli, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 2: Montag, 19. Juli, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 3: Montag, 26. Juli, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 4: Montag, 2. August, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 5: Montag, 9. August, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 6: Montag, 16. August, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 7: Montag, 23. August, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 8: Montag, 30. August, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 9: Montag, 6. September, 20.15 Uhr, ORF 2

Folge 10 (Bilanz): Mittwoch, 27. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2

Link: