Edgar Wallace - Das Verrätertor 
 
Originaltitel: Edgar Wallace - Das Verrätertor (DEU 1964), Regie: Freddie Francis

sommer.krimi

Das Verrätertor

ORF III zeigt die deutsch-britische Verfilmung des Edgar Wallace-Romans „The Traitor’s Gate“ aus dem Jahr 1964. Gedreht wurde in London. mehr…

Edgar Wallace - Der Bucklige von Soho 
 
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Alfred Vohrer

sommer.krimi

Der Bucklige von Soho

ORF III zeigt im Rahmen seiner sommer.krimi-Reihe den ersten Farbfilm der deutschen Edgar-Wallace-Filmreihe. Gezeigt wurde „Der Bucklige von Soho“ im Kino im September 1966. mehr…

Leben am Bodensee

Heimat Österreich

Leben am Bodensee

Der Bodensee zählt zu den faszinierendsten Winkeln unseres Landes: riesengroß, von den Alpen umgeben, voller Traditionen und Bräuche. Die ORF-III-Neuproduktion zeigt, wie sich an den Ufern des Bodensees die alpine und bäuerliche Lebensweise mit dem Flair des Kulturlandes verbindet. mehr…

Auf Hütten und Almen im Rosengarten

Land der Berge

Auf Hütten und Almen im Rosengarten

Die Dokumentation führt zur beliebten Kletterroute der Delagokante. Erkundet wird außerdem ein kleiner See, der von faszinierender Natur umgeben ist – den Vajolettürmen, der Laurinswand und dem Rosengarten. mehr…

Ein Leben für die Steiermark - Die Czernys und das Werden des Landes

Erbe Österreich

Ein Leben für die Steiermark - Die Czernys und das Werden des Landes

Die steirische Unternehmerfamilie Czerny waren Verbündete von Erzherzog Johann bei der Modernisierung der Steiermark. Regisseur Roland Berger erzählt in einer aufwändigen Spieldokumentation die Meilensteine des steirischen Werdens aus der Perspektive dieser Bürgerfamilie. mehr…

Erzherzog Johann - Visionär & Menschenfreund

Mythos Geschichte

Erzherzog Johann - Visionär und Menschenfreund

Alfred Ninaus beschäftigt sich in seiner Dokumentation mit einer der spannendsten und prägendsten Persönlichkeiten der Habsburger-Dynastie. mehr…

Die Adria der Habsburger

Mythos Geschichte

Die Adria der Habsburger

Die k.&.k.-Adria war der Sehnsuchtsort der vermögenden Gesellschaft des 19. Jahrhunderts. Mit der Südbahn reisten die Reichen und Mächtigen in ihr Sommerrefugium am Meer. Stephanie und Alfred Ninaus auf den Spuren des Lifestyles der damaligen Zeit. mehr…

Österreich I (11)

zeit.geschichte

Österreich I (11/12) Vom Siegen und Sterben

Der elfte Teil von Hugo Portischs und Sepp Riffs großer Dokumentationsreihe in der Neubearbeitung von ORF III, beschäftigt sich mit den ersten Kriegsjahren des zweiten Weltkrieges. mehr…

Im Bild: Winston Churchill.

zeit.geschichte

Österreich I (12/12) Im Kriege wiedererstanden

Der zwölfte und letzte Teil von Hugo Portischs und Sepp Riffs großer Dokumentationsreihe beginnt mit dem Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion und endet mit der Moskauer Deklaration, in der die Alliierten Mächte den Anschluss Österreichs für ungültig erklären. mehr…

Gräfin Mariza

Erlebnis Bühne

Die Gräfin in der Geige | „Gräfin Mariza“

ORF III zeigt Emmerich Kálmáns Operettenklassiker in der Inszenierung der diesjährigen Seefestspiele Mörbisch. Davor (um 19.40 Uhr) setzt sich eine Dokumentation mit dem Bühnenbild auseinander. mehr…

Viel zu heiß für diese Welt

Themenmontag

Viel zu heiß für diese Welt

Für seine Reportage hat Alfred Schwarzenberger eine Rundreise durch ganz Österreich gemacht. Von der Weststeiermark, über den Attersee zum Marchfeld und zum Großglockner - immer auf den Spuren der Auswirkungen eines unleugbaren Klimawandels. mehr…

Wie ich schwimmen lernte

Themenmontag

Wie ich schwimmen lernte

In der Dokumentation von Regisseurin Karin Schiller erzählen Robert Palfrader, Viktor Gernot, Erwin Steinhauer, Ulrike Beimpold und viele andere, wie sie schwimmen gelernt haben und wo sie den ersten Kopfsprung gewagt haben. mehr…

Österreichische Wahrzeichen 
Geschichten vom Würstelstand

Themenmontag

Österreichische Wahrzeichen: Geschichten vom Würstelstand - mit Gregor Seberg

„Süß oder Scharf, Brot oder Semmerl?“ Der Würstelstand ist eine österreichische „Institution“ und ein Mikrokosmos alles Menschlichen. Wahrscheinlich kennt niemand die Wienerinnen und Wiener so gut wie der Würstelmann. mehr…

Erich Lessing: Der Photograph im Rückspiegel

In memoriam Erich Lessing

Erich Lessing: Der Photograph im Rückspiegel

Mit Erich Lessing ist am 28. August einer der bedeutendsten österreichischen Photographen gestorben. ORF III erinnert am Sonntag mit dieser Dokumentation und einem Interview aus dem Jahr 2015 an ihn. mehr…

Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster 
 
Originaltitel: Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster (AUT/DEU 2005), Regie: Helmut Metzger

Film am Freitag

Agathe kann’s nicht lassen: Mord im Kloster | Alles oder nichts

Agathe Heiland ist leidenschaftliche Hobbydetektivin. Gemeinsam mit dem etwas schusseligen Cornelius Stingermann ermittelt sie - zum Ärger der Polizei. mehr…

Reise durch den Lungau

Heimat Österreich

Reise durch den Lungau

Die Dokumentation von Gerald Groß portraitiert Menschen, die im Salzburger Lungau leben und dort langwährende regionale Traditionen aufrecht halten. mehr…

Sommer auf der Reiteralpe - Eine grenzenlose Gemeinschaft

Land der Berge

Sommer auf der Reiteralpe - Eine grenzenlose Gemeinschaft

Gabriele Mooser besucht in ihrer Dokumentation das Naturschutzgebiet Salzburger Kalkhochalpen im Pinzgau und auf bayerischem Gebiet den Nationalpark Berchtesgaden, wo bayerische Bauern mit den österreichischen eine Weidegemeinschaft haben. mehr…

Edgar Wallace - Der unheimliche Mönch 
 
Originaltitel: (DEU 1965), Regie: Harald Reinl

sommer.krimi

Der unheimliche Mönch

ORF III zeigt im Rahmen seiner sommer.krimi-Reihe die Verfilmung des Romans von Edgar Wallace (Originaltitel „The Terror“) aus dem Jahr 1965. mehr…

Edgar Wallace - Der Mann mit dem Glasauge 
 
Originaltitel: Edgar Wallace - Der Mann mit dem Glasauge (DEU 1968), Regie: Alfred Vohrer

sommer.krimi

Der Mann mit dem Glasauge

In dem Edgar Wallace-Krimi aus dem Jahr 1968 sind Horst Tappert als Inspektor Perkins und Stefan Behrens als Sgt. Pepper von Scotland Yard Mädchen- und Drogenhändlern auf der Spur. mehr…