kulturMontag

Werbung

Wie kann es sein, dass ein denkmalgeschütztes Gebäude so radikal umgebaut wird, dass von seiner ursprünglichen Gestalt kaum etwas bleibt? Die Neugestaltung des Wien-Museums, entworfen von Architekt Oswald Haerdtl, erhitzt die Gemüter.
Vor 30 Jahren zerfiel Jugoslawien - es war das blutige Ende eines Vielvölkerstaats. Was ist von der Idee Jugoslawien geblieben und wie erinnern sich Kulturschaffende an ihre einstige Heimat?
Zum 45. Mal finden in Klagenfurt die Tage der deutschsprachigen Literatur statt. Gelesen wird digital, der kulturMontag berichtet und spricht mit der Gewinnerin oder dem Gewinner des diesjährigen Bachmann-Preises.

Moderation

Clarissa Stadler