22:29

VPS 22:30

Mi, 20.03.2019

WELTjournal

Ungarn und Rumänien – Machtfaktor Korruption

Diesen Mittwoch berät die Europäische Volkspartei, ob sie den Ausschluss von Ungarns Regierungschef Viktor Orban und seiner rechtspopulistischen Fidesz beantragen will. Orban steht wegen anti-europäischer und anti-semitischer Äußerungen und Kampagnen in Kritik.
Ungarn hat mit den meisten osteuropäischen Länder in der EU einiges gemeinsam: Sie haben Probleme mit der Rechtsstaatlichkeit und der Korruptionsbekämpfung und bereiten damit der EU massives Kopfzerbrechen.

Wiederholung am Do, 21.03.19, 11:35 Uhr

23:03

VPS 23:05

Mi, 20.03.2019

WELTjournal +

Gelbwesten – Gewalt in Paris

Nach den schwersten Ausschreitungen seit Beginn der Gelbwesten-Proteste gleicht der Prachtboulevard Champs-Élysées in Paris einem Schlachtfeld. Bushaltestellen und Kioske sind zerstört, Schaufenster eingeschlagen, dutzende Geschäfte verwüstet und geplündert, Restaurants demoliert und Autos angezündet. Ein Wohnhaus ging in Flammen auf, mehrere Menschen wurden verletzt.

Wiederholung am Do, 21.03.19, 12:05 Uhr

Vergangene Sendungen
Mi, 13.03.2019

WELTjournal +

Putin – Russlands neuer Machtanspruch

Seit August 1999 lenkt Wladimir Putin durchgehend die Geschicke Russlands, als Präsident oder als Regierungschef. In diesen fast 20 Jahren hat er es sich zu seiner Mission gemacht, das von Schulden, Misswirtschaft und dem Griff der Oligarchen zerrüttete Russland wieder zur Supermacht wie in Sowjetzeiten aufzubauen.
Mi, 13.03.2019

WELTjournal

Ukraine – Zensur und Spannungen

Das von der Ukraine verhängte Einreiseverbot für ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz ist zu einem Politikum auf höchster Ebene geworden. EU und OSZE üben scharfe Kritik. Außenministerin Karin Kneissl spricht von einem „inakzeptablen Akt der Zensur“ und hat den ukrainischen Botschafter vorgeladen. Die ukrainischen Behörden werfen Wehrschütz „anti-ukrainische Propaganda“ vor, was dieser als „absurd“ zurückweist. Die Nachricht von der Verhängung des Einreiseverbots ereilte Wehrschütz, als er gerade an einer WELTjournal-Reportage über die Spannungen in der Ukraine arbeitete.
Mi, 06.03.2019

'Zum Weltfrauentag am 8.3.'

WELTjournal +

Dubai - Flucht einer Prinzessin

„Wenn Sie dieses Video sehen, bin ich entweder tot oder in einer sehr, sehr, sehr schlimmen Lage", sagt Latifa Al Maktoum, Tochter des Herrschers von Dubai und Premiers der Vereinigten Arabischen Emirate, in einer Videobotschaft, die sie vor ihrer Flucht aufgenommen hat. Die Geschichte der schönen arabischen Prinzessin, die - eingesperrt in einen goldenen Palast - der Allmacht des übermächtigen Vaters entfliehen will, gleicht einem Spionagethriller - bloß ohne Happy End.
Mi, 06.03.2019

'Zum Weltfrauentag am 8.3.'

WELTjournal

Island - Land der Frauen

Island gilt als Musterland der Gleichstellung. Das Frauenwahlrecht wurde hier schon 1915 eingeführt und hat die Gesellschaft nachhaltig verändert. 90 Prozent der isländischen Väter gehen in Karenz, wenn sie ein Baby bekommen - zum Vergleich: in Österreich sind es gerade mal 19 Prozent.