Tannbach - Schicksal eines Dorfes (5)

Frieden aus Stein

Werbung

Vorletzte Folge

Inhalt

Nach dem Unfalltod ihres Mannes steht Anna erneut vor den Scherben ihres Glücks. Beistand findet sie im Glauben. Parteikollegen verfolgen ihr kirchliches Engagement jedoch mit Argusaugen. Dem nicht genug, weiß Anna kaum, wie sie angesichts schlechter Ernten ihre Kinder ernähren soll. Bei ihrem Vater im Westen floriert hingegen die Wirtschaft. Der verwitwete Graf hat wieder geheiratet. Spannungen prägen jedoch die junge Ehe mit Rosemarie. Zu viele Geheimnisse stehen offenbar zwischen ihnen.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Henriette Confurius (Anna Erler, geb. von Striesow)

Heiner Lauterbach (Georg von Striesow)

Robert Stadlober (Horst Vöckler)

Martina Gedeck (Hilde Vöckler)

Anna Loos (Rosemarie)

Jonas Nay (Friedrich Erler)

Alexander Held (Franz Schober)

Clemens Schick (Wolfgang Herder)

Regie

Alexander Dierbach

Drehbuch

Silke Zertz

Gabriela Sperl

Gabriela Zerhau

Kamera

Ian Blumers

Musik

Fabian Römer

Story

Josephin von Thayenthal (Idee)

Robert von Thayenthal (Idee)