Panorama

Der Mann und die Schönheit

Werbung

„Der Mann und die Schönheit.“

„Was ein Mann schöner is` wie ein Aff, ist ein Luxus!“ Das pflegte Tante Jolesch, die berühmte, literarische Figur Friedrich Torbergs zu sagen. Diesem Ausspruch hätten die Herren, um die es in dieser Ausgabe von „Panorama“ geht, auf`s Äußerste widersprochen.

So besuchten bereits 1953 Männer den ersten Schönheitssalon für Herren in Wien. „Die Wochenschau“ lugte dabei neugierig durch`s Schlüsselloch.

In den 1970iger Jahren setzte sich auch in Österreich der Trend zum Männerschmuck durch. Jedenfalls bei einigen Herren... Die Sendung „Wir“ zeigte die neuesten Kollektionen aus dem Jahr 1977. Und, so viel sei verraten, der Spruch „weniger ist mehr“ wurde damals anscheinend von den Modebewussten Gentlemen nicht goutiert. Sie bevorzugten die Üppigkeit.


Zusammengestellt von Elisabeth Stenitzer.