17:50

VPS 17:50

So, 23.06.2019

Zurück zur Natur

Altaussee

Wiederholung am Mi, 26.06.19, 10:45 Uhr

Vergangene Sendungen
So, 16.06.2019

Zurück zur Natur

Enns

Enns ist die mit über 800 Jahren älteste Stadt Österreichs. Maggie Entenfellner verbringt einen Tag in der Stadt, wo sie auf Andreas Ségur-Cabanac trifft, der die Pferderasse "Pasofino" züchtet. Claudia Aichhorn fertigt in Handarbeit unverwechselbare Schmuckstücke, hinter jedem steckt eine kleine Geschichte. Weiters gibt's eine Fahrt auf der kleinen Donaufähre "Ennsegg" mit Fährmann Karl Haider, der sein Leben am Wasser verbracht hat. In der Gerberei Edlauer werden Häute für Trommeln und Pergament für Urkunden aus Ziegenfellen auf natürliche Art hergestellt. Im Mostbetrieb Maleninsky wird "Mostschober" gebacken.
So, 02.06.2019

Zurück zur Natur

Weissensee

Einem der schönsten Flecken des Südens stattet Maggie Entenfellner diesmal einen Besuch ab, dem Weissensee. Am Gralhof finden Mensch und Natur wieder zusammen, man lebt mit dem Vieh im Einklang. Auf der Naggler Alm bewirtet Hüttenwirtin Almut hungrige Wanderer ausschließlich mit Lebensmitteln, die aus der Region kommen und zeigt, wie sie aus frischen Wiesenkräutern eine gesunde Suppe zubereitet. Im Kräuterdorf Irschen stellt die Seifensiederin Alexandra Regenfelder aus Lebensmitteln sprudelnde Badekugeln und natürliche Seifen her. Maggie besucht die Werkstatt der Familie Domenig, wo auch Schwiegersohn Michael seinen alten Beruf aufgegeben hat und traditionelle Ruderboote herstellt, denn am Weissensee sind dröhnende Motoren tabu.