Rio Grande

Werbung Werbung schließen

Kathleen lebt getrennt von ihrem Mann, dem Lieutenant Kirby Yorke. Ihr gemeinsamer Sohn tritt in Yorkes Garnison ein, um gegen die indigenen Stämme zu kämpfen und Kathleen versucht vergeblich, ihren Sohn davon abzuhalten, ohne sich mit ihrem Mann zu versöhnen. Erst eine Strafversetzung nach London macht dies möglich. Der erste Film in dem John Wayne und Maureen O'Hara ein Paar geben, bietet auch reizvolle Landschaften aus dem Staat Utah. Besetzung: 'John Wayne (Kirby York), Maureen O'Hara (Kathleen York), Ben Johnson (Travis Tyree), Claude Jarman jr. (Jeff York), Harry Carey Jr. (Daniel 'Sandy' Boone), Chill Wills (Dr. Wilkins), J. Carroll Naish (Philip Sheridan), Victor McLaglen (Timothy Quincannon). Regie: John Ford. USA 1950.

Hauptdarsteller

John Wayne (Kirby Yorke)

Maureen O'Hara (Kathleen Yorke)

Ben Johnson (Soldat Travis Tyree)

Claude Jarman jr. (Jeff Yorke)

Harry Carey jr. (Daniel 'Sandy' Boone)

Chill Wills (Dr. Wilkins)

Regie

John Ford

Drehbuch

James Kevin McGuinness

Kamera

Bert Glennon

Archie Stout

Musik

Victor Young

Story

James Warner Bellah (Erzählung)