Kabarett im Turm

Werbung Werbung schließen

Zwei Publikumslieblinge in einem Programm – kann das gut gehen? Im Mittelalter glaubten die Menschen fest an die Existenz der Hölle, in der Pech und Schwefel brennen. Zusammen bilden die beiden Substanzen ein extrem entzündliches Gemisch… Außerdem sind Fredi Jirkal und Pepi Hopf beide in Wien geboren, seit langem Wahlniederösterreicher, das 2. Mal verheiratet, Väter, so um die 50 Jahre alt, und vor allem Physisch schön und Optisch gesund. Auf jeder Bühne - wie Pech und Schwefel – extrem entzündlich!