Report

Live im Studio: Innenminister Karl Nehammer

Der „Report“ widmet sich am Jahrestag des Terroranschlags in der Wiener Innenstadt in einem Schwerpunkt mit zwei Beiträgen und einem Live-Gespräch der Aufarbeitung der damaligen Ereignisse und ihren Folgen.

Werbung

Die Erkenntnisse

Was hat funktioniert, was lief – vor allem im Vorfeld – falsch? Martin Pusch und Yilmaz Gülüm haben recherchiert sowie mit Augenzeugen des Anschlags gesprochen.

Report Terroranschlag in Wien
APA/Helmut Fohringer

Dazu live im Studio ist Innenminister Karl Nehammer, ÖVP.

Die Opfer

Wie ist der Staat mit Opfern und Hinterbliebenen umgegangen? Wer bekommt Geld aus einem Entschädigungsfonds und wieso wurden dennoch Klagen eingebracht?

Report Terroranschlag in Wien
APA/Helmut Fohringer

Sabina Riedl und Vanessa Böttcher haben mit Hinterbliebenen und Anwälten gesprochen.

3G gegen vierte Welle

Der 3G-Nachweis am Arbeitsplatz ist nun auch in Österreich Realität. Arbeitergeber/innen müssen die Einhaltung in ihren Betrieben stichprobenartig überprüfen. Wie gehen Unternehmen, Angestellte und Arbeiter/innen mit der neuen Auflage im Kampf gegen Corona um?

Report 3G am Arbeitsplatz
APA/Klaus Techt

Wo könnte es Probleme in der Praxis geben, wie sind die ersten Erfahrungen mit den Kontrollen? Der „Report“ sieht sich an, wie Betriebe mit der Maßnahme umgehen – in der Bundeshauptstadt und im besonders von hohen Corona-Zahlen betroffenen Oberösterreich. Es berichten Sophie-Kristin Hausberger und Julia Ortner.

Podcast

REPORT Werkstatt - jeden Montag neu - Einblicke in die journalistische Arbeit: Wie wir Themen finden, Interviews organisieren und Hintergründe recherchieren. Julia Ortner betreut den Podcast im Wechsel mit Sophie-Kristin Hausberger und Yilmaz Gülüm.

REPORT Studio-Interviews gleich nach der Sendung zum Nachhören.

Der „Report“ auf Twitter: #ORFreport