Natur im Garten

Werbung

Biogärtner Karl Ploberger präsentiert einen kunstvollen Garten in Niederösterreich, zeigt, wie man richtig gießt, und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch mixt ein beruhigendes Elixier aus Nelken. Der Gartensommer bespielt das Stadtzentrum von Langenlois: Mit einer eindrucksvollen Inszenierung bekommt die Mini-Gartenschau 2021 Expo-Charakter. Im Mittelpunkt des Gartensommers stehen im Langenloiser Kaiser-Josef-Park fünf begehbare Pavillons. Jeder macht das Motto „Garten in Veränderung - der Wandel als Gestalter“ unterschiedlich erlebbar.

Karl Ploberger
Leopold Mayrhofer/Natur im Garten

Richtiges Gießen will gelernt sein - Biogärtner Karl Ploberger zeigt, wie man welche Pflanze am besten wässert.

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln
Leopold Mayrhofer/Natur im Garten

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man ein kleines Holzdach ganz leicht selbst begrünen kann.

Uschi Zezelitsch
Uschi Zezelitsch

Die Gartennelke feiert jetzt im Rahmen von „Shabby Chic“ und neuer Romantik ihr großes Comeback und genießt zurecht den großen Auftritt bei Festlichkeiten. Kräuterhexe Uschi Zezeltisch mixt aus Nelkenblütenblättern ein beruhigendes Elixier - ein perfektes Hochzeitsgeschenk.

Biogärtner Karl Ploberger besucht auf seiner Gartenreise den Ort in England, wo eine bekannte Ramblerrose ihren Ursprung hat: Kiftsgate Court.

Kiftsgate Court.
ORF
Kiftsgate Court.