Neue Folge:

Die Chefin

Söhne

Werbung

Inhalt

Aus der Isar wird der Leichnam eines vermissten jungen Mannes geborgen. Überraschenderweise ist er nicht ertrunken. Das Verletzungsmuster deutet auf einen tödlichen Sturz hin. Lackspuren an den Fingern helfen bei der Identifizierung. Offenbar handelt es sich bei dem Toten um Graffiti-Artist Oliver Neumann. Da der 20-jährige Mann immer ein großes Geheimnis um seine neuen Arbeiten gemacht hat, tappen Vera Lanz und ihr Team bei der Frage nach den genauen Umständen seines Todes lange im Dunkeln.

Koproduktion ZDF/ORF

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Im Bild: Korbinian Kirchner (Jonathan Hutter) spricht Felicitas (Zoe Valks) auf den vermissten Moritz an und fragt die Gruppe, wann sie ihn zuletzt gesehen hat.
ORF/ZDF/Michael Marhoffer
Im Bild: Korbinian Kirchner (Jonathan Hutter) spricht Felicitas (Zoe Valks) auf den vermissten Moritz an und fragt die Gruppe, wann sie ihn zuletzt gesehen hat.

Hauptdarsteller

Katharina Böhm (Vera Lanz)

Jürgen Tonkel (Paul Böhmer)

Jonathan Hutter (Korbinian Kirchner)

Maya Haddad (Anita Bergelt)

Alexander Beyer (Markus Bergelt)

Ernst Stötzner (Jakob Murnau)

Martin Rapold (Hannes de Boer)

Lucas Bauer (Noah de Boer)

Regie

Florian Schott

Drehbuch

Florian Iwersen

Kamera

Markus Hausen

Musik

Johannes Brandt

Dirk Leupolz

Story

Orkun Ertener (Konzept)