Neue Folge:

Die Chefin

Trugbild

Werbung

Der Mord an einem alten Mann sieht nur auf den ersten Blick wie Raubmord aus. Vera Lanz (Katharina Böhm) und Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) ermitteln.

Im Bild: Das Mordopfer Arvid Peters hatte keine sozialen Kontakte, aufler seinen Schachpartner (Chiem van Houweninge, r.). Vera Lanz (Katharina Böhm, l.) und Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, M.) befragen den Mann.
ORF/ZDF/Michael Marhoffer
Im Bild: Das Mordopfer Arvid Peters hatte keine sozialen Kontakte, aufler seinen Schachpartner (Chiem van Houweninge, r.). Vera Lanz (Katharina Böhm, l.) und Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, M.) befragen den Mann.

Inhalt

Der Rentner Arvid Peters wird erschlagen in seiner Wohnung aufgefunden. Obwohl Peters nicht gerade vermögend war, ist Veras Kollegin Margarethe Schmidt von der Abteilung für Organisierte Kriminalität fest davon überzeugt, dass er das Opfer von Einbrechern wurde. Vera und ihr Team vermuten jedoch andere Hintergründe. Infrage käme etwa der Hausverwalter Horst Mankewitz, der den Altmieter loswerden wollte, um die Wohnung teuer weitervermieten zu können.

Koproduktion ZDF/ORF

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Katharina Böhm (Vera Lanz)

Jürgen Tonkel (Paul Böhmer)

Christoph Schechinger (Maximilian Murnau)

Hannes De Boer (Martin Rapold)

Sonsee Neu (Margarethe Schmidt)

Lisa Kreuzer (Mimi Grundl-Peters)

Sascha Maaz (Carsten Grundl)

Norbert Heckner (Horst Mankewitz)

Regie

Michael Schneider

Drehbuch

Florian Iwersen

Kamera

Andreas Zickgraf

Musik

Thomas Osterhoff

Dirk Leupolz

Story

Orkun Ertener (Konzept)