Letzte Folge:

Soko Donau

Lieblingsmensch

Werbung Werbung schließen

Student Jonas wird erstochen in der Grazer Wohnung seiner Freundin Milli (Lucy Gartner) entdeckt – ausgerechnet von seinem besten Freund Lothar (Jack Hofer). Jonas und Milli hatten sich ehrenamtlich in einem Kloster in der Essensausgabe für Obdachlose engagiert, die junge Schwester Thaddäa (Fanny Altenburger) wurde kurz vor der Tatzeit vor Millis Wohnung gesehen. Nicht nur Milli ist über Jonas' Tod fassungslos, auch Jonas' Mutter, die Lothar wie ein zweites Kind aufgenommen hat, ist verzweifelt. Wer hatte Interesse am Tod eines jungen Mannes, den alle liebten? Ein Zigarettenstummel ist zunächst die einzige Spur, die das Team verfolgen kann.

„Soko Donau“ (im ZDF: „Soko Wien“) ist eine Produktion von Satel Film in Zusammenarbeit mit ORF und ZDF, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien, Land Niederösterreich, Cinestyria Filmcommission and Fonds und Filmcommision Graz.

Alle Staffeln von „Soko Donau“ gibt es zum Streamen auf Flimmit (flimmit.at).

Hauptdarsteller

Andreas Kiendl (Klaus Lechner)

Martin Gruber (Max Herzog)

Lilian Klebow (Penny Lanz)

Brigitte Kren (Henriette Wolf)

Maria Happel (Dr. Franziska Beck)

Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt)

Regie

Holger Barthel

Drehbuch

Maria Hinterkörner

Schauspieler

Jack Hofer (Lothar Kubat)

Fanny Altenburger (Schwester Thaddäa)

Lucy Gartner (Milli Steiner)

Ursula Gottwald (Karolina Premstelzer)

Helmuth Häusler (Seppi Lang)

Michael Schumy (Jonas Premstelzer)