Soko Donau

Schatzsuche

Werbung

Eine „Schatzsuche“ mit mörderischer Überraschung nimmt ihren Lauf, wenn die „Soko Donau“ in einem Dakapofall um einen passionierten Geo-Cacher auf Spurensuche geht.

Im schönen Sölktal wird die Leiche von Toni Stock gefunden. Der passionierte Geo-Cacher wurde erschlagen und von Lissy Schneider (Simone Fuith), die gerade selbst beim Cachen war, in einer Höhle entdeckt. Auf Tonis Handy sind Fotos, die ihn sehr vertraut mit einer jungen Frau zeigen. Es ist Eva Nusser (Sabrina Reiter), die erst seit Kurzem ins Haus ihres toten Vaters zurückgezogen ist. Zur Tatzeit will sie das Haus aufgeräumt haben, und mit Caching hatte sie nichts am Hut. Umso mehr aber David Lachinger (Tino Hillebrand), Verfasser des Caches und Tonis Konkurrent.

Simon (Michael Steinocher) und Carl (Stefan Jürgens) tauchen ein in die eigenwillige Welt des Geo-Cachings – und machen dabei so manch merkwürdigen Fund.

Bild von
"Soko Donau - Schatzsuche": Simone Fuith (Lissy Schneider)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Simone Fuith (Lissy Schneider)
"Soko Donau - Schatzsuche": Simone Fuith (Lissy Schneider)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Simone Fuith (Lissy Schneider)
"Soko Donau - Schatzsuche": Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Michael Steinocher (Simon Steininger)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Michael Steinocher (Simon Steininger)
"Soko Donau - Schatzsuche": Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
"Soko Donau - Schatzsuche": Sabrina Reiter (Eva Nusser)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Sabrina Reiter (Eva Nusser)
"Soko Donau - Schatzsuche": Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
"Soko Donau - Schatzsuche": Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Michael Steinocher (Simon Steininger)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Michael Steinocher (Simon Steininger)

Hauptdarsteller

Michael Steinocher (Simon Steininger)

Stefan Jürgens (Carl Ribarski)

Lilian Klebow (Penny Lanz)

Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf)

Maria Happel (Dr. Franziska Beck)

Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt)

Regie

Holger Barthel

Schauspieler

Sabrina Reiter (Eva Nusser)

Simone Fuith (Lissy Schneider)

Matthias Hack (Manfred Hilpert)

Tino Hillebrand (David Lachinger)

Paul Hassler (Vorarbeiter)

Herwig Ofner (Kollege)

Buch

Martin Muser

Jens Schäfer