ONE HEART ONE GOAL

Mehr als nur Fußball

Werbung Werbung schließen

ORF 1 am Tag vor dem Auftaktspiel im Zeichen der UEFA Frauen EURO England 2022

Ehe es am 6. Juli 2022 für Österreichs Frauen-Nationalteam ernst wird und das Eröffnungsspiel gegen Gastgeber England in Szene geht (ORF 1 überträgt ab 20.15 Uhr und zeigt alle Spiele dieses Turniers live), steht am Dienstag, dem 5. Juli, der zweite Hauptabend in ORF 1 bereits ganz im Zeichen dieses sportlichen Events: Um 21.05 Uhr stellt die Doku „ONE HEART ONE GOAL – Mehr als nur Fußball“ zum einen die wichtigsten Spielerinnen des Nationalteams vor, zum anderen aber auch Nachwuchsspielerinnen, die versuchen in die Fußstapfen von Schnaderbeck und Co zu treten.

Bild von
"ONE HEART ONE GOAL": Laura Wienroither
ORF/Roman Zach-Kiesling
Laura Wienroither
"ONE HEART ONE GOAL": Lisa Kolb
ORF/Roman Zach-Kiesling
Lisa Kolb
"ONE HEART ONE GOAL": Österreichs Frauennationalmannschaft
ORF/Roman Zach-Kiesling
Österreichs Frauennationalmannschaft
"ONE HEART ONE GOAL": Manuela Zinsberger
ORF/Roman Zach-Kiesling
Manuela Zinsberger
ONE HEART ONE GOAL
ORF

Danach heißt es um 21.50 Uhr „Alfred Dorfer trifft … die Fußball-Teamchefin“.

Dienstag, 05.07., 21:57 Uhr
die Fußball-Teamchefin

Die UEFA Frauen EURO England 2022 im ORF

Die UEFA Frauen EURO England 2022 wird vom 6. bis 31. Juli nicht nur wegen der Teilnahme Österreichs im ORF zum Fußballfest: Erstmals wird ein Fußballturnier der Frauen mit allen Spielen (mit Ausnahme der Parallelspiele am Ende der Gruppenphase) komplett und live in ORF 1 ausgestrahlt. Der ORF ist mit heutigem Stand damit die einzige öffentlich-rechtliche TV-Anstalt in Europa, die das Turnier zur Gänze im Hauptprogramm zeigt. Das EM-Highlight aus heimischer Sicht findet dabei gleich beim Eröffnungsspiel statt, wenn Österreich im legendären Old-Trafford-Stadion vor 74.000 Fans auf Gastgeber England trifft.

ORF 1 überträgt nicht nur alle 31 Spiele der EURO live (nur die vier Parallelspiele werden in ORF SPORT + gezeigt), sondern bietet flächendeckende Turnier-Berichterstattung, die in der Gruppenphase zwei Spiele pro Tag umfasst und meist von ca. 17.30 bis ca. 23.15 Uhr dauert. An Spieltagen des Nationalteams stehen rund sechs Stunden Live-Coverage auf dem Programm. Insgesamt zeigt ORF 1 damit 90 Stunden EURO 2022 live.

Zum Fußball-Event des Sommers schnüren sport.ORF.at, ORF-TVthek und ein ORF-Fußball-Special ein via Web und Apps verfügbares, multimediales Package, das alle Fußballbegeisterten stets auf dem Laufenden hält. Auch via Ö3 sind Fußballfans stets aktuell informiert.

Ab 6. Juli ist das „FM4 EM-Quartier“ in der Ottakringer Brauerei geöffnet. Das große Open-Air-Public-Viewing-Areal liefert bei freiem Eintritt den Schauplatz für Reportagen und Interviews mit Fans sowie Expertinnen und Experten, die das FM4-Programm zur EURO-Zone machen.

Auch auf Flimmit (flimmit.at) stehen ab 6. Juli Geschichten über das runde Leder im Fokus, darunter u. a. die Serie „FC Rückpass“ mit Lukas Resetarits und Andreas Lust oder der Dokumentarfilm „Kick Off“ über die österreichische Obdachlosen-Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum Homeless World Cup im Dezember 2008 in Australien.

Link: