Kill Bill 2

Kill Bill: Volume 2

Werbung

Zweiter Teil von Tarantinos Rächerepos

Nach getaner Arbeit in Tokio kehrt ‚Die Braut’ (Uma Thurman) nach Amerika zurück, um ihrem Ex-Geliebten und Boss Bill für die Kugel, die er ihr Jahre zuvor durch den Kopf jagte, den Garaus zu machen. Doch Bill wartet mit einer Überraschung auf.

Inhalt

Nachdem sie in Tokio mit O-Ren Ishii abgerechnet hat, kehrt ‚die Braut’ nach Amerika zurück. Auf ihrer Liste stehen noch Bills Bruder Budd, die einäugige Elle Driver und schließlich - Bill selbst. Doch im Outback von Arizona stößt die bewährte Schwertkämpferin auf mehr Widerstand, als ihr lieb ist. Und auch Bill selbst hält noch eine ganz besondere Überraschung für sie parat.

Im Bild: David Carradine (Bill).
ORF/Disney
Im Bild: David Carradine (Bill).

Hollywood-Rebell Quentin Tarantino geht die zweite Hälfte seines Action-Spektakels wesentlich ruhiger an und gönnt dem Zuseher zwischen furiosen Martial-Arts-Sequenzen auch mal Ruhepausen, die die Geschehnisse aus dem ersten Teil mittels Rückblenden besser verständlich machen. Im Zentrum der Handlung steht erneut die Rächeramazone Uma Thurman alias ‚die Braut’, die Tarantino seit ihrem legendären Auftritt als koksende Gangsterbraut in „Pulp Fiction“ zu seiner offiziellen Muse auserkoren hat.

Im Bild: Daryl Hannah (Elle Driver).
ORF/Disney
Im Bild: Daryl Hannah (Elle Driver).

Auch Tarantinos vierter Film (nach „Reservoir Dogs“, „Pulp Fiction“ und „Jackie Brown“) strotzt vor Film-Referenzen - diesmal verneigt sich das wandelnde Filmlexikon Tarantino vor den Western Sergio Leones und dem Kung-Fu-Kino Hongkongs der 70er Jahre. Daneben amüsiert sich der Filmemacher aber auch mit Anspielungen auf seine eigenen Werke wie „Pulp Fiction“ und „Reservoir Dogs“. Der mächtige Kung-Fu-Meister Pei Mei (Gordon Liu) basiert auf Pak Mei, den Erfinder der „Weißen Augenbrauen“-Kung-Fu-Technik, einer ‚verbotenen Technik’ in China. Pak soll der Legende nach einer der wenigen Meister sein, der die Zerstörung der buddhistischen Tempel überlebt hat. Um sein eigenes Fortleben zu sichern, soll er andere Meister verraten haben und gilt seitdem als Bösewicht in der chinesischen Folklore.

Hauptdarsteller

Uma Thurman (Die Braut)

David Carradine (Bill)

Gordon Liu (Pei Mai)

Daryl Hannah (Elle Driver)

Michael Madsen (Budd)

Regie

Quentin Tarantino

Drehbuch

Quentin Tarantino

Kamera

Robert Richardson

Musik

RZA

Robert Rodriguez