Justice League

Justice League

Werbung

DC-Superhelden-Actionabenteuer

Bombastischer, actionreicher All-Stars-Auftritt im DC Universum. ‚Wonder Woman’ Gal Gadot, ‚Batman’ Ben Affleck, ‚Aquaman’ Jason Momoa, ‚Cyborg’ Ray Fisher und ‚The Flash’ Ezra Miller müssen die Welt vor dem Superschurken ‚Steppenwolf’ (Ciarán Hinds) retten - und das vermeintlich ohne den totgeglaubten ‚Superman’ Henry Cavill. Spannend und augenzwinkernd inszeniert!

Inhalt

Nach dem Tod von Superman droht die Apokalypse. Der Außerirdische Steppenwolf will nach seiner Niederlage vor Jahrtausenden die Welt in einem finalen Angriff vernichten. Drei Artefakte, ‚Mutterboxen’ genannt, sollen ihm dazu die Macht verleihen. Wonder Woman und Batman holen den blitzschnellen Außenseiter Flash, den meeresbeherrschenden Aquaman und den superstarken Maschinenmenschen Cyborg in ihr Team, um den Mega-Schurken Steppenwolf zu besiegen.

Im Bild: Ezra Miller (Barry Allen / The Flash).
ORF/Pro7/© Warner
Im Bild: Ezra Miller (Barry Allen / The Flash).
Im Bild: Jason Momoa (Arthur Curry / Aquaman)
RF/Pro7/© Warner
Im Bild: Jason Momoa (Arthur Curry / Aquaman)

Hauptdarsteller

Gal Gadot (Diana Price / Wonder Woman)

Ben Affleck (Bruce Wayne / Batman)

Henry Cavill (Clark Kent / Superman)

Jason Momoa (Arthur Curry / Aquaman)

Ezra Miller (Barry Allen / The Flash)

Ray Fisher (Victor Stone / Cyborg)

Amy Adams (Lois Lane)

Ciarán Hinds (Steppenwolf)

Regie

Zack Snyder

Drehbuch

Chris Terrio

Joss Whedon

Kamera

Fabian Wagner

Musik

Danny Elfman

Story

Chris Terrio

Zack Snyder