Beginn der Serie:

Janus

Folge 1

Werbung Werbung schließen

Dacapo für ORF-Event-Serie mit u. a. Pschill, Weisz und Kiendl

Noch einmal begibt sich Alexander Pschill als forensischer Psychologe auf die Suche nach der Wahrheit hinter dem undurchsichtigen Pharmakonzern „Janus“ und einer Serie mysteriöser Selbstmorde. Dabei stößt er auf Spuren, die ihm näher sind, als ihm lieb ist.

Neben Alexander Pschill standen u. a. Franziska Weisz als Bezirksinspektorin, Barbara Romaner als seine Ehefrau, Andreas Kiendl als Staatsanwalt und bester Freund, Barbara Kaudelka als neue Assistentin und Moritz Uhl als sein Sohn vor der Kamera.

"Janus (1)": Moritz Uhl (Flo Benedikt), Andreas Kiendl (Konstantin Fink), Barbara Kaudelka (Miriam Karner)
ORF/Petro Domenigg
Moritz Uhl (Flo Benedikt), Andreas Kiendl (Konstantin Fink), Barbara Kaudelka (Miriam Karner)

Den „Janus“-Konzern vertreten u. a. Karl Fischer, Heinz Trixner, Christopher Schärf und Morteza Tavakoli.

Erdacht und geschrieben wurde „Janus“ vom Autorenduo Jacob Groll und Sarah Wassermair. Regie bei diesem siebenteiligen Thriller führte Andreas Kopriva.

Mehr zu den Inhalt der Auftaktfolge "Janus – 1/7"

Die Polizei muss einen Streit zwischen zwei Männern schlichten. Leo (Alexander Pschill) wird hinzugezogen, weil einer der Beteiligten ein ehemaliger Patient ist. Er soll einschätzen, ob von diesem Gefahr ausgeht. Leo gibt Entwarnung – doch noch in derselben Nacht stirbt die Frau des anderen.

"Janus (1)": Christopher Schärf (Junior)
ORF/Hubert Mican
Christopher Schärf (Junior)

„Janus“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von MR-Film.

Hauptdarsteller

Alexander Pschill (Leo Benedikt)

Barbara Romaner (Agnes Benedikt)

Franziska Weisz (Cara Horvath)

Andreas Kiendl (Konstantin Fink)

Christopher Schärf (Junior)

Barbara Kaudelka (Miriam Karner)

Morteza Tavakoli (Sebastian Afshar)

Moritz Uhl (Flo Benedikt)

Regie

Andreas Kopriva

Schauspieler

Holger Schober (Stefan Prader)

Johannes Gabl (Philipp Lipping)

Monika Huber (Magdalena Lipping)

Nikolaus Barton (Markus Schneider)

Ferry Öllinger (Dr. Menschik)

Valentin Frantsits (junger Polizist)

Alex Linhardt (Polizist)

Alexander T.T. Mueller (Arzt)

Buch

Jacob Groll

Sarah Wassermair