Neue Folge:

Grey's Anatomy

You are the Blood

Auf und davon

Werbung Werbung schließen

400. Folge und spektakuläres Staffelfinale

Die 18. Staffel geht mit einem runden Jubiläum zu Ende! In der heutigen 400. Folge dürfen sich Fans der Serie auf ein hochspannendes Staffelfinale gefasst machen, bei dem kein Stein auf dem anderen bleibt.

Inhalt - Staffel XVIII/20 - Folge 400

Die Entscheidung von Jamarah Blake wird von allen mit Spannung erwartet. Dr. Jackson Avery von der Fox-Foundation ist nach Seattle gekommen, um das Ausbildungsprogramm doch noch zu retten Neben dem Personalmangel und dem Unfall mit den dringend benötigten Blutkonserven muss sich Bailey nun mit Owens kriminellem Verhalten gegenüber Veteranen auseinandersetzen. Sie gibt ihm jedoch genug Zeit, gemeinsam mit Teddy und den Kindern zu fliehen. Die gesamte Belegschaft des Grey Memorial spürt das Ende einer Ära und den Aufbruch in eine ungewisse Zukunft.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / englisch)

Bild: ABC and ABC Signature feierten zusammen mit der Crew, dem Cast und dem Kreativ-Team die 400. Episode von ‘Grey’s Anatomy’
© 2022 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Bild: ABC and ABC Signature feierten zusammen mit der Crew, dem Cast und dem Kreativ-Team die 400. Episode von ‘Grey’s Anatomy’

Preisgekrönte Erfolgsgeschichte

Als „Grey's Anatomy“ am 27. März 2005 auf dem US-Sender ABC seine Premiere feierte, konnte niemand den einzigartigen Erfolg der Medical Serie voraussagen! Der Serientitel spielt übrigens auf das berühmte Lehrbuch von Henry Gray „Gray's Anatomy“ an, der Anatomie-Bibel aller Studenten der Medizin. 17 Jahre später erfreuen sich die Geschichten rund um die Ärztin Meredith Grey und ihre KollegInnen nach wie vor größter Beliebtheit. So sehr, dass auch einer weiteren Staffel nichts im Wege steht: Der Startschuss für die 19. Staffel fiel am 6. Oktober 2022.

Im Bild: Debbie Allen (Dr. Catherine Fox), James Pickens Jr. (Dr. Richard Webber).
ORF/Disney/ABC/Liliane Lathan
Im Bild: Debbie Allen (Dr. Catherine Fox), James Pickens Jr. (Dr. Richard Webber).

40 Emmy-Nominierungen

Bisher durften sich die Macher über insgesamt vier Primetime-Emmys und zwei Golden Globes (Beste Dramaserie, 2007, und Beste Nebendarstellerin Sandra Oh, 2006) freuen. Insgesamt gab es für die Erfolgsserie bereits 40(!) Emmy- und neun Golden-Globe-Nominierungen.

Bild:  Rhimes in Hollywood, am 4. November 2017
© APA/VALERIE MACON / AFP
Bild: Shonda Rhimes in Hollywood, am 4. November 2017

„Grey's“-Mastermind

Die Idee zur Serie stammt von Autorin/Produzentin Shonda Rhimes, die inzwischen zu einer der mächtigsten Serienschöpferinnen Hollywoods aufgestiegen ist. Die 1970 in Chicago geborene Drehbuchautorin („Plötzlich Prinzessin 2“) realisierte bereits mehrere Serienprojekte für ABC und Streaming-Plattformen, darunter die Golden-Globe-nominierte Dramaserie „Scandal“ und die Krimiserie „How to Get Away with Murder“ mit Oscar-Nominee Viola Davis.

2020 wurde die Historienserie „Bridgerton“ ihrer Produktionsfirma Shondaland zum weltweiten Hit, eine zweite Staffel folgte im Jahr 2022. Mit der Lebensgeschichte der Hochstaplerin Anna Sorokin in der Mini-Serie „Inventing Anna“ stellte sie im heurigen Jahr erneut Zuschauerrekorde auf.

Hauptdarsteller

Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey)

Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey)

James Pickens (Dr. Richard Webber)

Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt)

Caterina Scorsone (Dr. Amelia Shepherd)

Camilla Luddington (Dr. Jo Karev)

Kelly McCreary (Dr. Maggie Pierce)

Kim Raver (Dr. Teddy Altman)

Jesse Williams (Dr. Jackson Avery)

Regie

Debbie Allen