ORF-Premiere:

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Fast & Furious: Hobbs and Shaw

Werbung

Actionreiches Spin-off der ‚Fast & Furious’-Reihe.

Dwayne ‚The Rock’ Johnson und Jason Statham müssen sich als schlagkräftige Rivalen zusammenraufen, um Idris Elba als Superbösewicht das Handwerk zu legen. Das Schicksal der Menschheit liegt in ihren Händen. Ein atemberaubend rasantes Wettrennen beginnt!

m Bild: Dwayne 'The Rock' Johnson (Luke Hobbs), Jason Statham (Deckard Shaw).
ORF/Universal
m Bild: Dwayne 'The Rock' Johnson (Luke Hobbs), Jason Statham (Deckard Shaw).

Inhalt

Agent Luke Hobbs und der ehemalige Elite-Soldat Deckard Shaw müssen sich als verfeindete Rivalen zusammenraufen, um die Welt zu retten. Der Cyber-Terrorist Brixton Lore ist auf der Jagd nach einem gefährlichen Virus, das die Menschheit bedroht. Deckards Schwester, die MI6-Agentin Hattie Shaw, hat sich das Mittel injiziiert, um zu verhindern, dass das Serum in seine Hände gerät. Hobbs und Shaw eilen ihr zu Hilfe, um sie vor dem zur Kampfmaschine mutierten Brixton zu schützen.

Im Bild: Vanessa Kirby (Hattie Shaw).
ORF/Universal/Daniel Smith
Im Bild: Vanessa Kirby (Hattie Shaw).
Im Bild: Eiza González (Madame M).
ORF/Universal/Daniel Smith
Im Bild: Eiza González (Madame M).

Hauptdarsteller

Dwayne 'The Rock' Johnson (Luke Hobbs)

Jason Statham (Deckard Shaw)

Idris Elba (Brixton Lore)

Vanessa Kirby (Hattie Shaw)

Eiza González (Madame M)

Helen Mirren ('Queenie' / Magdalene Shaw)

Ryan Reynolds (CIA-Agent)

Regie

David Leitch

Drehbuch

Chris Morgan

Drew Pearce

Kamera

Jonathan Sela

Musik

Tyler Bates