ORF-Premiere:

3 Engel für Charlie

Charlie's Angels

Werbung Werbung schließen

DEUTSCHSPRACHIGE FREE-TV-PREMIERE

Naomi Scott geht mit den schlagfertigen Agentinnen Kristen Stewart (heuer oscarnominiert für „Spencer“) und Ella Balinska auf eine atemberaubende Mission. Gelangt die in Hamburg entwickelte Software ‚Callisto’ in falsche Hände, kann das das Ende der Zivilisation bedeuten. Dabei hat Elizabeth Banks „(Pitch Perfect“) neben Regie und Drehbuch auch die Rolle als ‚Bosley’, der Nachfolgerin von Patrick Stewart, übernommen.

Im Bild: Ella Balinska (Jane Kano), Elizabeth Banks (Bosley), Naomi Scott (Elena Houghlin), Kristen Stewart (Sabina Wilson).
ORF/Sony Pictures/Chiabella James
Im Bild: Ella Balinska (Jane Kano), Elizabeth Banks (Bosley), Naomi Scott (Elena Houghlin), Kristen Stewart (Sabina Wilson).

Inhalt

Die Informatikerin Elena Houghlin wendet sich an die ‚Townsend Agency’ des geheimnisumwitterten Charlie. Dessen global agierendes Netzwerk bestens ausgebildeter Agentinnen soll verhindern, dass die von Elena in Hamburg mitentwickelte Software ‚Calisto’ in falsche Hände gelangt. Unter der Leitung von Bosley, der Nachfolgerin des gerade in den Ruhestand verabschiedeten John Bosley, gehen die erfahrenen Agentinnen Sabina Wilson und Jane Kano mit Elena auf eine gefährliche Mission. In der ‚Townsend Agency’ scheint jedoch eine quertreibende Kraft am Zug zu sein.

Im Bild: Kristen Stewart (Sabina Wilson), Ella Balinska (Jane Kano), Naomi Scott (Elena Houghlin).
ORF/Sony Pictures/Nadja Klier
Im Bild: Kristen Stewart (Sabina Wilson), Ella Balinska (Jane Kano), Naomi Scott (Elena Houghlin).

Hauptdarsteller

Kristen Stewart (Sabina Wilson)

Naomi Scott (Elena Houghlin)

Ella Balinska (Jane Kano)

Elizabeth Banks (Bosley)

Patrick Stewart (John Bosley)

Noah Centineo (Langston)

Djimon Hounsou (Edgar Bosley)

Regie

Elizabeth Banks

Drehbuch

Elizabeth Banks

Kamera

Bill Pope

Musik

Brian Tyler

Story

Evan Spiliotopoulos

David Auburn