'Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2021' ORF-Premiere

Der Taucher

Werbung

Franziska Weisz und Julia Franz Richter in ORF-kofinanziertem Psychothriller zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

„,Der Taucher‘ ist in jeder Hinsicht ein Film über unsere Psyche, über unsere Lügen, unser Schweigen, unsere Angst und Brutalität, aber auch über unsere Kraft Widerstand zu leisten und über unseren größten Wunsch: Lieben zu können und Liebe zu erfahren.“ Aus den verschiedenen Perspektiven der vier Protagonistinnen und Protagonisten erzählt Drehbuchautor und Regisseur Günter Schwaiger inmitten der scheinbaren Idylle einer mediterranen Insel die Geschichte eines Traumas: Denn familiäre Gewalt und häuslicher Missbrauch haben bei Irene (Franziska Weisz) und ihrer 18-jährigen Tochter Lena (Julia Franz Richter, auch am 18. Jänner in ORF 1 im ORF-Landkrimi „Vier“) tiefe Spuren hinterlassen. In weiteren Rollen sind u. a. Alex Brendemühl und Dominic Marcus Singer zu sehen.

„Der Taucher“ ist der erste Spielfilm von Günter Schwaiger, der sich mit seiner Doku „Martas Koffer“ bereits 2013 mit Gewalt gegen Frauen auseinandergesetzt hat.  

"Der Taucher": Alex Brendemühl (Paul), Franziska Weisz (Irene)
ORF/Günter Schwaiger Film Produktion/Extrafilm/Robert Staudinger
Alex Brendemühl (Paul), Franziska Weisz (Irene)

Mehr zum Inhalt

Die Wienerin Irene (Franziska Weisz) ist eine starke und selbstbewusste Frau, die mit ihrer 18-jährigen Tochter Lena (Julia Franz Richter) auf Ibiza lebt. Das innige Verhältnis zwischen Mutter und Tochter gerät ins Wanken, als Irenes Ex-Partner Paul (Alex Brendemühl) gemeinsam mit seinem Sohn Robert (Dominic Marcus Singer) nach Ibiza zurückkehrt. Seine Weltkarriere als Komponist und Musiker ist in Gefahr. Demnächst wird er vor Gericht stehen, weil er Irene schwer misshandelt hat. Mit allen Mitteln versucht er, Irene zu manipulieren, damit sie die Anzeige zurückzieht. Als ihm das fast gelingt, stellen sich Lena und Robert gegen Paul. Ein Konflikt ist unausweichlich.

"Der Taucher": Julia Franz Richter (Lena)
ORF/Günter Schwaiger Film Produktion/Extrafilm/Robert Staudinger
Julia Franz Richter (Lena)

Hauptdarsteller

Franziska Weisz (Irene)

Julia Franz Richter (Lena)

Alex Brendemühl (Paul)

Dominik Singer (Robert)

Regie

Günter Schwaiger

Drehbuch

Günter Schwaiger