ORF-Premiere:

Der Schwarm

Folge 1

Werbung Werbung schließen

Auftakt der Eventserie mit Doppelfolge

Frank Schätzings gleichnamiger Weltbestseller als aufwendige, vom ORF koproduzierte Thrillerserie! Rätselhafte Phänomene aus den Tiefen der Ozeane bedrohen die Menschheit. Ein Team von Forschenden macht sich fieberhaft auf die Suche nach der Ursache und entdeckt das Unfassbare: Eine intelligente Spezies existiert im Meer - und sie greift den Menschen an! Mit einem internationalen Cast, darunter Leonie Benesch, Barbara Sukowa, Klaas Heufer-Umlauf, Oliver Masucci, Franziska Weisz und Cécile de France, gelang Showrunner Frank Doelger („Game of Thrones“) und u.a. Austro-Regisseurin Barbara Eder ein packendes und aktuelles Serienhighlight.

Im Bild: Charlie Wagner (Leonie Benesch, r.) Tomas (David Vormweg) und Jess (Andrea Guo) versuchen das AUV wieder in Gang zu setzen.
ORF/ZDF/Fabio Lovino
Im Bild: Charlie Wagner (Leonie Benesch, r.) Tomas (David Vormweg) und Jess (Andrea Guo) versuchen das AUV wieder in Gang zu setzen.

Inhalt - Folge 1/8

Die deutsche Meeresbiologie-Studentin Charlie Wagner beobachtet die Auswirkungen der Überfischung der See auf den Shetland-Inseln. Sie ist alarmiert, als sie ungewöhnlich große Mengen Methaneis an der Meeresoberfläche entdeckt. Auf Vancouver Island ist der junge Walforscher Leon Anawak beunruhigt: Ein Orca, der tot am Strand gefunden wird, soll zuvor ein Fischerboot angegriffen haben. Als die Tourleiterin Lizzie eine Whale-Watching-Tour startet, kann niemand die bevorstehende Katastrophe erahnen.

Internationale Ko-Produktion ORF/ZDF/SRF/RAI FICTION/FRANCE TELEVISION u.a.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)

Nach der Ausstrahlung sind die einzelnen Folgen sieben Tage lang auf der ORF-TVthek abrufbar: In Deutsch, Audiodeskription oder im Originalton (Englisch)

Sehen Sie gleich im Anschluss die zweite Folge:

Hauptdarsteller

Leonie Benesch (Charlie Wagner)

Cécile de France (Cécile Roche)

Joshua Odjick (Leon Anawak)

Eidin Jalali (Rahim Amir)

Franziska Weisz (Sophia Granelli)

Andrea Guo (Jess)

Barbara Sukowa (Katharina Lehmann)

Alexander Karim (Sigur Johanson)

Oliver Masucci (Alban)

Klaas Heufer-Umlauf (Luther Roscovitz)

Rosabell Laurenti Sellers (Alicia Delaware)

Regie

Luke Watson