Der Fluch der zwei Schwestern

A Tale of Two Sisters

Werbung Werbung schließen

Packendes Remake des südkoreanischen Top-Thrillers ‚A Tale of Two Sisters’. Newcomer Emily Browning und Arielle Kebbel fordern Elizabeth Banks ('Die Tribute von Panem', ‚Ein riskanter Plan’) zu einem glänzend gespielten, abgrundtief geführten Psycho-Krieg.

Im Bild: Elizabeth Banks (Rachel), Emily Browning (Anna).
ORF/Telepool/Kimberley French
Im Bild: Elizabeth Banks (Rachel), Emily Browning (Anna).

Inhalt

Traumatisiert vom mysteriösen Tod ihrer Mutter, war Anna in psychiatrischer Behandlung. Jetzt kehrt sie zu ihrer geliebten Schwester Alex ins Landhaus der Familie zurück. Fassungslos nimmt sie zur Kenntnis, dass ihr Vater Steven mittlerweile mit Rachel, der ehemaligen Pflegerin ihrer Mutter, verlobt ist. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht. Schon in der ersten Nacht erscheint ihr der Geist ihrer Mutter und warnt sie vor Rachel. Anna eröffnet einen perfiden Kampf mit ihrer heimtückischen Stiefmutter.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / englisch)

Im Bild: Elizabeth Banks (Rachel), David Strathairn (Steven), Emily Browning (Anna).
ORF/Telepool/Kimberley French
Im Bild: Elizabeth Banks (Rachel), David Strathairn (Steven), Emily Browning (Anna).

Hauptdarsteller

Emily Browning (Anna)

Elizabeth Banks (Rachel)

Arielle Kebbel (Alex)

David Strathairn (Steven)

Maya Massar (Mom)

Kevin McNulty (Sheriff Emery)

Regie

Charles Guard

Thomas Guard

Drehbuch

Craig Rosenberg

Doug Miro

Carlo Bernard

Kamera

Daniel Landin

Musik

Christopher Young

Story

Kim Ji-woon (Orig.drehbuch 'Janghwa, Hongryeon' KOR, 2003)