ORF-Premiere:

Abgeschnitten

Werbung

Krimi-Bestseller-Verfilmung

Atemberaubend fesselnder Thriller nach dem Bestseller von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos. Moritz Bleibtreu steht als Gerichtsmediziner unter Hochdruck. Seine Tochter befindet sich in der Gewalt eines Psychopathen, der in seinen Mordopfern Hinweise auf ihren Aufenthaltsort hinterlässt. Hochkarätig besetzt mit Fahri Yardim, Lars Eidinger und Jasna Fritzi Bauer, beginnt ein gnadenlos packender Wettlauf gegen die Zeit!

Im Bild: Moritz Bleibtreu (Paul Herzfeld), Enno Hesse (Ingolf von Appen).
ORF/Pro7/© 2018 Ziegler Film / Syrreal Entertainment / Warner Bros./Stephen Rabold
Im Bild: Moritz Bleibtreu (Paul Herzfeld), Enno Hesse (Ingolf von Appen).

Inhalt

Der Berliner Gerichtsmediziner Paul Herzfeld stößt bei der Autopsie einer Leiche auf einen Zettel mit der Telefonnummer seiner Tochter Hannah, die entführt worden ist. Der psychopathische Kidnapper hat weitere Hinweise auf deren Aufenthaltsort in seinem nächsten Opfer auf Helgoland deponiert. Die Hochseeinsel ist aber wegen eines Orkans von der Umwelt abgeschnitten. Herzfeld muss daher die Comic-Zeichnerin Linda telefonisch anweisen und ihr erklären, wie eine Obduktion durchzuführen ist.

Im Bild: Jasna Fritzi Bauer (Linda).
ORF/Pro7/© 2018 Ziegler Film / Syrreal Entertainment / Warner Bros./Stephen Rabold
Im Bild: Jasna Fritzi Bauer (Linda).

Hauptdarsteller

Moritz Bleibtreu (Paul Herzfeld)

Fahri Yardim (Ender Müller)

Lars Eidinger (Jan Erik Sadler)

Jasna Fritzi Bauer (Linda)

Enno Hesse (Ingolf von Appen)

Christian Kuchenbuch (Philipp Schwintowski)

Urs Jucker (Jens Marinek)

Barbara Prakopenka (Hannah Herzfeld)

Regie

Christian Alvart

Drehbuch

Christian Alvart

Kamera

Jakub Bejnarowicz

Musik

Maurus Ronner

Christoph Schauer