zeit.geschichte

Schauspiellegenden - Senta Wengraf

Werbung Werbung schließen

Senta Wengraf kann zurecht als österreichische Schauspiellegende bezeichnet werden. Sie debütierte bereits mit 22 Jahren am Wiener Volkstheater, gehörte dem Ensemble diverser großer Theaterhäuser in Deutschland und Österreich an und war in unzähligen ORF-Produktionen eine fixe Größe. Doch Senta Wengraf war nicht nur als Schauspielerin ein Publikumsliebling, sie war auch aus dem Gesellschaftsleben nicht wegzudenken. Ein Portrait über ein bewegtes Leben.

Regie

Gabi Flossmann