9:07

VPS 9:05

So, 16.06.2019

matinee

Lebensraum Schönbrunn

Diese sonntägliche 'matinee' steht schon ganz im Zeichen des Sommernachtskonzerts, das der ORF zu Fronleichnam am 20. Juni überträgt: Zuerst wird der Konzertort, die prachtvolle Kulisse vor Schloss Schönbrunn filmisch gewürdigt, danach konzentriert sich ein Portrait auf die chinesische Pianistin Yuja Wang, die heuer erstmals als Solistin beim Open-Air Konzert der Wiener Philharmoniker auftreten wird.
Clarissa Stadler begleitet durch den Vormittag.

Wiederholung am Mo, 17.06.19, 01:32 Uhr

9:53

VPS 9:50

So, 16.06.2019

matinee

Yuja Wang - Aus dem Leben einer Pianistin

Schrille Auftritte, sexy Outfits - Yuja Wang zieht die Blicke auf sich. Die Dokumentation zeigt das rastlose Leben der chinesischen Künstlerin, die zu den weltbesten Pianistinnen zählt, ganz nah.

Wiederholung am Mo, 17.06.19, 02:18 Uhr

10:41

VPS 10:40

So, 16.06.2019

matinee

Die Kulturwoche

Die Highlights in der Woche vom 16. bis 23. Juni 2019

Parodie des Tanzes - Die Ballettcompagnie
"Les Ballets Trockadero de Monte Carlo" gastiert in der Oper Graz

Kraft der Musik - Ludovic Bernard Tragikkomödie "Der Pianist vom Gare du Nord" im Kino

Faszination der Sinne - Op Art und eine Geschichte des Schwindels zeigt die Ausstellung "Vertigo" im Mumok

Wiederholung am Mo, 17.06.19, 03:06 Uhr

Vergangene Sendungen
Mo, 10.06.2019

matinee

Der Duft der Marille - die sonnige Frucht der Wachau

Rund 100.000 Marillenbäume prägen die Landschaft des Weltkulturerbes Wachau - nicht nur zur Zeit der beeindruckenden Marillenblüte im April, die immer Zehntausende Besucherinnen und Besucher anlockt.
Mo, 10.06.2019

matinee

Brahms Klavierkonzert Nr. 2

Rudolf Buchbinder ist ein Ausnahmepianist, ein akribischer Quellen-Forscher auf der Suche nach Werktreue und Perfektion. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern unter Zubin Mehta interpretiert er Johannes Brahms‘ zweites Klavierkonzert in B-Dur, op. 83 im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins.
Mo, 10.06.2019

matinee

Rudolf Buchbinder - Auf der Suche nach Vollendung

Ein Feiertag im Zeichen der Musik: wenige Tage vor der Live-Übertragung der Sommernachtsgala aus Grafenegg zeigt die Pfingst-Matinee ein Porträt des Festivalleiters und Pianisten Rudolf Buchbinder und zeigt den österreichischen Ausnahme-Künstler anschließend mit Johannes Brahms' 2. Klavierkonzert in einer Aufzeichnung aus dem Wiener Musikverein. Die Wiener Philharmoniker unter Zubin Mehta sind dabei seine kongenialen Partner. Zum Abschluss des musikalischen Vormittags steht noch ein Abstecher zu den berühmten Marillen in der Wachau auf dem Programm.
Teresa Vogl begleitet durch den Vormittag.
So, 09.06.2019

matinee

Salzburg - Rom des Nordens

Salzburg war der Kirchenstaat jenseits der Alpen, bis er in den Napoleonischen Kriegen seine Selbständigkeit verlor und letztlich zu Österreich kam. Die Stadt Salzburg wird von vielen als "Rom des Nordens" oder "Deutsches Rom" bezeichnet. Diesen Beinamen verdankt Salzburg fünf Fürsterzbischöfen, die der Barockstadt ihr unverwechselbares Aussehen verliehen haben.
So, 09.06.2019

matinee

Musikalisch - Kulinarisch:

Wiener Sträusse

Vatertag, Pfingstsonntag und der 120. Todestag von Johann Strauss Sohn: Das sind die Eckpfeiler dieser Feiertagsmatinee. Zuerst stehen die Wiener Walzerkönige der Strauss-Dynastie im Mittelpunkt. In Salzburg sind die Pfingstfestspiele bereits in vollem Gange – aus diesem Anlass blickt die 'matinee' nach der Übertragung des katholischen Pfingstgottesdienstes aus St. Michael in Wien ins "Rom des Nordens", wie die Stadt an der Salzach auch genannt wird.
Teresa Vogl begleitet durch den Vormittag.
So, 02.06.2019

matinee

Die Kulturwoche

Die Highlights in der Woche vom 27. Mai bis 2. Juni 2019

Hochkarätig besetzt - Olivier Assayas' neuer Film "Zwischen den Zeilen" mit Juliette Binoche und Guillaume Canet

Wertvoll bestückt - die Kunstschätze des Landes Niederösterreich sind nun in der neueröffneten Landesgalerie Niederösterreich zu sehen

Neu adaptiert - Thomas Birkmeir inszeniert den Klassiker "Robin Hood" im Wiener Renaissancetheater
So, 02.06.2019

Anl. 210.TT Joseph Haydn am 31.5.: matinee

Heute schon Haydn gehört? Eine Annäherung

Legendenbildung und Anekdoten sind ein unvermeidliches Schicksal jeder Berühmtheit und haben günstigstenfalls eine positive Wirkung. Die vielen Anekdoten um die Person Joseph Haydns scheinen diesem allerdings - im Gegensatz zu anderen Musikerpersönlichkeiten - bis heute mehr geschadet als genutzt zu haben.
So, 02.06.2019

matinee

Magische Gärten

Blenheim

Nicht nur die opulente Ausstattung verhalf der britischen TV-Serie "Downton Abbey" zu ihrem großen Erfolg, sondern auch das beeindruckende Anwesen der Adelsfamilie Crawley. Die 'matinee' zeigt eine Dokumentation über den Garten des Drehorts Blenheim Palace. Danach bietet der 210. Todestag von Joseph Haydn Ende Mai Anlass für eine filmische Auseinandersetzung um den wohl wichtigsten Vordenker der "Wiener Klassik".

Clarissa Stadler begleitet durch den Vormittag.
Do, 30.05.2019

matinee

Das süße Gold - Von Bienen und Honig

Honig ist das älteste Süßungsmittel der Welt, das einzige Nahrungsmittel ohne Ablaufdatum und ein vielfach bewährtes Medikament.
Do, 30.05.2019

matinee

Cecilia Bartoli - Eine Diva im Dienste der Rolle

Die 'matinee' bietet zu Christi Himmelfahrt einen musikalischen Ausblick auf Pfingsten: Dann singt nämlich die künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele Cecilia Bartoli ebendort die Titelpartie in Georg Friedrich Händels Oper "Alcina". Danach widmet sich eine Dokumentation dem emsigen Treiben der Bienen und zeigt die vielfältige Nutzung des von ihnen produzierten "süßen Goldes".