(c) ANDREA PATTARO / AFP

13. Juli 2020: Zwischen Lagunenzauber, Betonfieber & Stallstiefelpunk

Hier fliegen die Löwen und die Tauben gehen zu Fuß, wusste schon Jean Cocteau über den Sehnsuchtsort Venedig zu sagen. Kaum einen Ort hat der Lockdown so verändert wie die Serenissima. Plötzlich keine Touristen mehr, die Lagune dafür strahlend blau. Manche hoffen auf die Massen, andere fürchten nichts mehr als die Rückkehr der Rollkoffer | Österreich befindet sich im Betonfieber. Wird blindlings weitergebaut, ist die Alpenrepublik zugepflastert, warnen Umweltamt und Raumplaner. Dass es auch anders geht, stellen drei engagierte Gemeinden unter Beweis | Ungebärdig, überschäumend und dynamisch ist das literarische Debüt von Helena Adler. Mit ihrem Roman "Die Infantin trägt den Scheitel links" eröffnen die O-Töne ihr Open-Air-Leseereignis.
22:30

VPS 22:30

Mo, 13.07.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: Venedig | Ägypten | Weltkulturerbe Wachau | Österreich versiegelt | Donauwellenreiter | "Die Infantin trägt den Scheitel links" | Studio-Gespräch: Helena Adler | Die Kunst des Übersetzens | kulturDoku: Kathedralen der Kultur - Die Berliner Philharmonie

Wiederholung am Di, 14.07.20, 03:00 Uhr

23:30

VPS 23:30

Mo, 13.07.2020

kulturMontag

Kathedralen der Kultur

Die Berliner Philharmonie

Wenn Gebäude sprechen könnten, was würden sie uns erzählen? Das ist der Leitgedanke, hinter der Fernsehreihe "Kathedralen der Kultur".

Wiederholung am Di, 14.07.20, 04:00 Uhr

Vergangene Sendungen
Mo, 06.07.2020

kulturMontag

Kathedralen der Kultur

Die russische Nationalbibliothek

Seit ihrer Einweihung im Jahr 1814 behütet die von Yegor Sokolov entworfene Russische Nationalbibliothek in Sankt Petersburg ein Reich der Gedanken, das mit großer Sorgfalt und Passion von den Bibliothekar*innen gepflegt wird. Das Echo ihrer Schritte in den schier endlosen Gängen unterstreicht die Stille in den meist leeren Lesesälen. In Michael Glawoggers Dokumentation kommt die ehrwürdige Bibliothek selbst durch Auszüge aus einigen ihrer größten Schätze zu Wort.
Mo, 06.07.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler päsentiert: Ennio Morricone | Auf den Spuren der Maya | Der weltweite Denkmalstreit | Studiogespräch: Anna Goldenberg & Christian Kravagna | Ron Wood | Masha Gessen | Katharina Tiwald | kulturDoku: Kathedralen der Kultur. Die russische Nationalbibliothek
Mo, 29.06.2020

kulturMontag

Yigal Ozeri - Die Illusion der Kunst

"Das ist kein Foto!" – dieser Satz sollte als Erläuterung unter vielen Bildern von Yigal Ozeri stehen. Der israelische Künstler versteht es wie kein anderer, hyperrealistische Gemälde von betörender Wirkung zu schaffen.
Mo, 29.06.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: Kampf für die Kultur | Studiogast: Andrea Mayer | Club-Kultur | Mode der Zukunft | KI und der Sinn des Lebens | Studiogast: Richard David Precht | KI besser als Beethoven? | Emanuel Gollob | kulturDoku: "Yigal Ozeri - Die Illusion der Kunst"
Mo, 22.06.2020

kulturMontag

AB:STAND

Mit dem Film hat der Kärntner Filmemacher Robert Schabus ein einfühlsames Zeitdokument der vierten Woche der coronabedingten Ausgangsbeschränkungen in Klagenfurt geschaffen.
Mo, 22.06.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: #dubistkunst - Die Gewinner*innen | Art Basel | Der Lügenbaron | Fake Facts | Bachmannpreis 2020 | Studiogast: Helga Schubert | kulturDoku: AB:STAND
Mo, 15.06.2020

kulturMontag

Martin Traxl präsentiert: Tourismus quo vadis? | Stößt die EU in der Krise an ihre Grenzen? | Die Krise als Chance? | Kultur-Zug nach Seefeld | "Die blitzenden Waffen" | "Land des Honigs" | kulturDoku: Laurel und Hardy: Die komische Liebesgeschichte von "Dick & Doof"