'Sommerkino' ORF-Premiere:

Eingeschlossene Gesellschaft

Werbung Werbung schließen

DEUTSCHSPRACHIGE FREE-TV-PREMIERE!

Hochkarätig besetzte Komödie von Sönke Wortmann ('Der Vorname', ‚Contra’)

Anke Engelke, Florian David Fitz, Justus von Dohnányi und ihre Kolleginnen und Kollegen werden vor dem Wochenende von einem verzweifelten Vater eingesperrt, um die Zensuren dessen Sohnes neu zu bewerten. Eine Pointe jagt die nächste, denn die Konferenz gerät bald außer Kontrolle.

Bild von
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Torben Kessler (Bernd Vogel), Nilam Farooq (Sarah Schuster), Anke Engelke (Heidi Lohmann), Justus von Dohnányi (Klaus Engelhardt), Thomas Loibl (Holger Arndt), Florian David Fitz (Peter Mertens)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures/Martin Rottenkolber
Anke Engelke (Heidi Lohmann)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures/Martin Rottenkolber
Thomas Loibl (Holger Arndt), Thorsten Merten (Manfred Prohaska)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures/Martin Rottenkolber
Florian David Fitz (Peter Mertens), Torben Kessler (Bernd Vogel)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Thomas Loibl (Holger Arndt), Anke Engelke (Heidi Lohmann), Florian David Fitz (Peter Mertens)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Nilam Farooq (Sarah Schuster)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Thomas Loibl (Holger Arndt), Thorsten Merten (Manfred Prohaska), Nilam Farooq (Sarah Schuster), Florian David Fitz (Peter Mertens), Torben Kessler (Bernd Vogel), Anke Engelke (Heidi Lohmann)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Thomas Loibl (Holger Arndt), Florian David Fitz (Peter Mertens), Justus von Dohnányi (Klaus Engelhardt), Torben Kessler (Bernd Vogel), Nilam Farooq (Sarah Schuster), Anke Engelke (Heidi Lohmann), Thorsten Merten (Manfred Prohaska)
Eingeschlossene Gesellschaft
ORF/Sony Pictures
Anke Engelke (Heidi Lohmann), Thomas Loibl (Holger Arndt), Justus von Dohnányi (Klaus Engelhardt), Torben Kessler (Bernd Vogel), Nilam Farooq (Sarah Schuster), Florian David Fitz (Peter Mertens)

Inhalt

Manfred Prohaska platzt am Freitagnachmittag in das Zimmer der Lehrkräfte seines Sohnes. Fabian fehlt nämlich nur ein einziger Punkt für die Zulassung zur Maturaprüfung. Bis dieser vergeben worden ist, schließt er die Lehrenden kurzerhand ein. Sportlehrer Peter Mertens, Schülerschreck Heidi Lohmann, der konservative Klaus Engelhardt, der skurrile Nerd Bernd Vogel, Vertrauenslehrer Holger Arndt und Referendarin Sarah Schuster sitzen somit in der Falle. Eine wilde Diskussion entbrennt, die schonungslos tiefe Abgründe zu Tage bringt.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Florian David Fitz (Peter Mertens)

Anke Engelke (Heidi Lohmann)

Justus von Dohnányi (Klaus Engelhardt)

Nilam Farooq (Sarah Schuster)

Thomas Loibl (Holger Arndt)

Torben Kessler (Bernd Vogel)

Thorsten Merten (Manfred Prohaska)

Regie

Sönke Wortmann

Drehbuch

Jan Weiler

Kamera

Jo Heim

Musik

Martin Todsharow

Story

Jan Weiler (Hörspiel)