Die Chefin

Kaltblütig

Werbung Werbung schließen

Bei einem Ausritt im Wald kommt die 17-jährige Brit Stadler nach einem Streifschuss tödlich zu Fall. Schockiert sieht ihre Freundin Rieke alles mit an und ist danach spurlos verschwunden. Doch noch jemand anderes scheint die Tat bezeugen zu können: der arbeitslose Stallbursche Uwe Roberts. Beim ihm findet das Team von Kommissarin Vera Lanz Brits Handy. Weder Roberts noch Reitlehrer Peter Ignaz, der eine Affäre mit Brit hatte, wollen jedoch etwas mit ihrem Tod zu tun haben. Als Riekes Mutter Heike eine Lösegeldforderung erhält, steht fest, dass Rieke entführt wurde. Und die Zeit drängt!

Die Chefin
ORF/ZDF/Michael Marhoffer
Im Bild: Nachdem Uwe Roberts (Lars Rudolph, r.) in der Nähe des Tatorts mit dem Smartphone des Opfers aufgefunden wird, kontrolliert Murnau (Christoph Schechinger, l.) dessen Hände auf Schmauchspuren.

Koproduktion ZDF/ORF

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Katharina Böhm (Vera Lanz)

Max von Thun (Peter Ignaz)

Jürgen Tonkel (Paul Böhmer)

Christoph Schechinger (Maximilian Murnau)

Olga von Luckwald (Zoe Lanz)

Karin Hanczewski (Veronika Ignaz)

Vita Tepel (Alana Ignaz)

Emilia Bernsdorf (Rieke Berger)

Regie

Florian Kern

Drehbuch

Olaf Krämer

Axel Hildebrand

Kamera

Markus Hausen

Musik

Johannes Brandt

Thomas Osterhoff