ORF-Premiere:

Der Kroatien-Krimi: Die Patin von Privonice

Werbung Werbung schließen

Packender neuer Fall

In einem Lokal in Split herrscht Unmut innerhalb der Belegschaft. Der Geschäftsführer terrorisiert alle. Vor allem die rumänische Aushilfe Adina leidet unter seinen Eskapaden. Als er ermordet wird, gehört die junge Frau für Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat) zu den Hauptverdächtigen.

Der Kroatien-Krimi: Die Patin von Privonice
ORF/ARD/Constantin Film/Conny Klein
Im Bild: Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat) bekommt Unterstützung von Polizeichef Vida (Peter Trabner).

Kurz nach Feierabend wird der Leiter eines Restaurants in Split in seiner Gaststube ermordet. Nach einem Motiv muss Kommissarin Stascha Novak nicht lange suchen. Offenbar geht die Tat auf das Konto der jungen Aushilfe Adina. Ständig wurde sie von dem alkoholkranken Mann schikaniert. Am Tatabend scheint ihr Chef schließlich sogar übergriffig geworden zu sein. Verdächtig macht sich Adina auch, weil sie nach dem Vorfall das Weite sucht und untertaucht. Schnell stößt Stascha aber auf Ungereimtheiten.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Jasmin Gerat (Stascha Novak)

Lenn Kudrjawizki (Emil Perica)

Vincent zur Linden (Danijel Vida)

Klaus Steinbacher (Tin Kozina)

Zoe Moore (Adina Voicu)

Franziska Schlattner (Kristina Vida)

Andreas Schlager (Ivan Kalinic)

Regie

Michael Kreindl

Drehbuch

Ulf Tschauder

Kamera

Anton Klima

Musik

Titus Vollmer