Weihnachtsschokolade

Weihnachtliche Schokolade zaubert Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer in der ersten Adventwoche in der „Vorratsküche“ in „Daheim in Österreich“.

Zutaten für 100 Stück

  • 200 g Nussnougat (in Stücke geteilt)
  • 200 g Zartbitterkuvertüre (in Stücke geteilt)
  • 200 g Vollmilchkuvertüre (in Stücke geteilt)
  • 100g Butter
  • 250 g gehackte Nüsse
  • abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 TL Zimt
  • evtl. Streudeko (Sterne, Zuckerperlen etc.)
  • evtl. kandierte Orangenstückchen

Zubereitung

1. Nougat mit den Kuvertüren und Butter über Dampf schmelzen und dann mit den übrigen Zutaten vermengen.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 03.12.2018, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2

2. Eine Form (ca. 30x20 cm groß) mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen, glatt streichen, nach Belieben Streudeko und/oder kandierte Orangenstückchen auf der noch feuchten Oberfläche verteilen und das Ganze über Nacht erkalten lassen.

3. Die erkaltete Schokolade in Würferln oder Stangerln schneinen. Kühl lagern.