Roter Samt-Gugelhupf mit Rotwein

Bianca Wohlgemuth bäckt in „Daheim in Österreich“ einen roten Samt-Gugelhupf mit Rotwein und weihnachtlichem Schokodekor.

Zutaten

Gugelhupf

  • 250 g weiche Butter
  • 280 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 4 Eiweiß
  • 4 Eigelbe
  • 200 ml Buttermilch
  • 50 ml Rotwein
  • 2 TL Weinessig
  • etwas rote Lebensmittelfarbe (Gel)
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 10 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 50g gehackte Zartbitterschokolade

Zitronenglasur

  • 250 g Puderzucker
  • 20 ml Zitronensaft

Garnitur

  • 50 g Kokosflocken
  • 5 Schokoladestäbchen (Mikado)
  • 150g grüne Schokolade (Candymelt)
  • Nach Belieben essbare Dekoperlen

Zubereitung

1. Für die samtige Masse die Butter, 100g Zucker und Vanillezucker mixen, bis die Masse cremig und deutlich heller ist.

2. Das Eigelb nach und nach hinzufügen bis sich alles gut mit der Buttermasse verbunden hat, dazu ein wenig der roten Lebensmittelfarbe geben, anschließend den Rotwein dazugeben.

3. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker und dem Salz steif schlagen.

4. Anschließend die Buttermilch, den Weinessig und die Schokoladesplitter dazugeben und das Ganze so kurz wie möglich verrühren.

5. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Natron zur Masse sieben und abwechselnd mit dem Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 29.11.2018, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2

6. Die Masse in einer leicht gefetteten Gugelhupfform verteilen und im vorgeheizten Backofen
35–40 Minuten backen, Garprobe machen, danach auskühlen lassen.

7. Für die Zitronenglasur den Staubzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren.

8. Sobald der Gugelhupf ausgekühlt ist, den Gugelhupf aus der Form stürzen und mit der Zitronenglasur dekorieren, zum Schluss noch die Kokosflocken darauf streuen und bei Belieben mit schokoladigen Weihnachtsbäumen dekorieren!