Wildschweinburger Gerersdorf

ORF

Wildschweinburger

Jahrelang ist in Gerersdorf bei Güssing ein Gasthaus verlassen und auch ziemlich verlottert leer gestanden. Jetzt wird dort wieder gekocht und gefeiert. Das freut Ausflügler und vor allem die Einheimischen.

Zutaten:

  • 4 Burger Brötchen
  • 800 g Faschiertes vom Wildschwein
  • Brie Käse
  • Gewürze: geräuchertes Paprikapulver, Salz, -Pfeffer, Senf, Ketchup

Rotkraut:

  • 1 Rotkrautkopf
  • 2 Äpfel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 5 EL Preiselbeeren
  • 1/4 Apfelsaft, Orangensaft, Rotwein
  • Zimt, Nelken, Salz, Zucker
  • 2 EL Maisstärke zum Binden

Bacon Jam (Speckmarmelade)

  • 850 g Frühstückspeck
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Paprika Pulver geräuchert
  • 4cl Whiskey (Jack Daniels)
  • 120 ml Ahornsirup oder Honig
  • 60 ml Balsamico Essig
  • 125 g brauner Zucker
  • Bei Bedarf scharfe Chilisauce
Wildschweinburger Gerersdorf

ORF

Daniel Salentinig kocht Wildschweinburger

Zubereitung:

Das Kraut mit Hilfe einer Brotschneidemaschine gleichmäßig nudelig schneiden, mit den Äpfeln und Zwiebeln, den Gewürzen und dem Saft und Wein vermischen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag mitsamt der Marinade dünsten. Bei Bedarf mit Maisstärke binden.

Für den Bacon Jam Zwiebel, Knoblauch und Speck würfelig schneiden und sehr dunkel anrösten. Essig, Whiskey, Ahornsirup und die Gewürze verrühren und das Ganze aufgießen und dick einkochen.

Das Faschierte würzen und zu Laibchen formen, diese auf dem Grill anbraten und mit dem Käse belegen. Die Burgerbrötchen mit Butter bestreichen und ebenfalls kurz leicht anbraten. A la minute alle Komponenten zusammensetzen und mit einer Salatgarnitur servieren.