Kürbis-Kokos-Spaghetti

ORF

Kürbis-Kokos-Spaghetti

Reinhard Geier vom Restaurant Geigers Gambrinus Gänserndorf kocht in „Guten Morgen Österreich“ Kürbis-Kokos-Spaghetti.

Zutaten für 6 Portionen

  • 500g Mais-Reis Spaghetti (vegan, glutenfrei)
  • 0,5l Kokosmilch
  • 200g Erbsenschoten
  • 600g Muskatkürbis, Butternußkürbis
  • 2 Stück Paprika rot
  • 1 Stück mittlere Zwiebel
  • rosa Ingwer, Kurkuma, Curry, Salz
Kürbis-Kokos-Spaghetti

ORF

Zubereitung

Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Nudeln ins kochende Wasser geben. Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel, Erbsenschoten und Paprika beliebig schneiden.

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Österreich“, 08.11.2018, 6.30 - 9.30, ORF 2

Pfanne mit Öl erhitzen, Zwiebel, Kürbis und Paprika anschwitzen und in Gemüsefond weich dünsten. Erbsenschoten hinzufügen, mit Kokosmilch ablöschen und anschließend mit Ingwer, Kurkuma, Curry und Salz abschmecken. Spaghetti hinzugeben und durchschwenken.