Ganslbrustburger

ORF

Ganslbrustburger

Reinhard Geier vom Restaurant Geigers Gambrinus Gänserndorf kocht in „Guten Morgen Österreich“ - passend zu Gänserndorf und zur Jahreszeit - Ganslbrustburger.

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 Stück Gänsebrust am Knochen
  • Thymian, Majoran frisch
  • 1 Kopf Rotkraut
  • 2 Stück Äpfel
  • 2 Stück gepresste Orangen
  • 12 Stück Speckscheiben
  • 6 Stück Kohlsprossen
  • 6 Stück Burger Patty
  • Trockenfrüchte (Marillen, Datteln)
  • Apfelbalsamico, Honig, Salz
  • BBQ-Honig Sauce
Ganslnrustburger

ORF

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Österreich“, 08.11.2018, 6.30 - 9.30, ORF 2

Zubereitung

Gänsebrüste mit Thymian und frischem Majoran vakuumieren. Bei 72°C 10 Stunden sous vide garen. 30 Minuten bei 180°C bei Ober- und Unterhitze braten und anschließend fein aufschneiden. Rotkraut, Trockenfrüchte und Äpfel fein schneiden. Mit Apfelbalsamico, Orangensaft, Honig und Salz abschmecken. Speckscheiben anbraten, abtropfen lassen und die Kohlsprossenblätter im Bratenrückstand kurz schwenken. Burger Patty mit der BBQ-Honig Sauce bestreichen. Rotkraut, Gänsebrust, Speckscheiben und Kohlsprossen auf Burger Patty schichten und mit Süßkartoffelpommes servieren.