Hirschschnitzel

ORF

Hirschschnitzel mit Nuss-Panier

Das klassische Schnitzel gibt’s heute ein bisschen anders: Mit Hirschfleisch und Nuss-Panier. Der Wirt Georg Kruder vom „Grünen Baum“ in Zistersdorf zeigt hier, wie es geht.

Zutaten

  • Gemischte Nüsse, wie Mandeln, Walnüsse, Kürbiskerne
  • Semmelbrösel
  • Wildschnitzel (von Wildschwein, Hirsch oder Reh)
  • Ei
  • Mehl
Georg Kruder

ORF

Georg Kruder macht Hirschschnitzel

Zubereitung

Für die Panier 2/3 Nüsse (nicht zu fein gemahlen) und 1/3 Semmelbrösel mischen.

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Österreich“, 06.11.2018, 6.30 - 9.30, ORF 2

Das Fleisch quer zur Faser schneiden und klopfen - nicht so dünn wie ein normales Schnitzel. Das Fleisch salzen und pfeffern, melieren, in Ei wenden und dann in Nuss-Bröselmischung beidseitig leicht andrücken, bei mittlerer Hitze in Butterschmalz backen. Vorsicht: Das Schmalz sollte nicht zu heiß sein, sonst werden die Nüsse bitter.

Als Beilage empfiehlt der Wirt Petersilerdäpfel und Preiselbeeren.