Süßkartoffelcurry

ORF

Süßkartoffelcurry mit Rinderfilet

Im „Baschly“ hat man sich der israelischen Küche verschrieben, die Studierenden der naheliegenden WU können in Pausen hier ihren Hunger stillen. Serviert wird ein Süßkartoffelcurry mit Rinderfilet.

Zutaten:

Öl
1 Knoblauchzehe
50 Gramm Ingwer
300 ml Kokos Milch
1 Süsskartoffel
1 Paprika
1 Zucchini
Gehackter Koriander
Chili-Curry-Paste
Salz & Pfeffer
400 Gramm Rinderfilet

Süßkartoffelcurry

ORF

Das Süßkartoffelcurry mit Rinderfilet

Zubereitung:

Süsskartoffel, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und schneiden. Das Geschnittene in einem Topf mit Öl anbraten, die Chili-Curry-Paste dazu mischen, mit Kokosmilch aufgießen und weich kochen lassen. Danach pürieren.

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Österreich“, 26.09.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Süsskartoffel, Zucchini Paprika klein schneiden, in Öl scharf anbraten. Das Gebratene zum Pürierten mischen. Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne in Öl scharf anbraten. Zum Anrichten das Fleisch in Streifen schneiden und über das Süßkartoffelcurry verteilen. Mit Koriander dekorieren. Als Beilage eignet sich Reis.

Süßkartoffelcurry

ORF

Monwar Hossain, Koch vom Restaurant Baschly