Himbeermarmelade

Elisabeth Lust-Sauberer verrät ihre Rezepte für eine Vorratsküche

Zutaten

  • 1 kg Himbeeren
  • 400 g Gelierzucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Kaffeelöffel Pektin

Zubereitung

Ohne Kerne genügen 300 g Zucker. Für einen süßeren Geschmack der Marmelade, verwenden Sie 500 g Gelierzucker oder Gelierzucker im Verhältnis 2:1.

Himbeersirup:

Den Fruchtkuchen 1:1 mit Wasser aufkochen, dazu Sirupzucker mischen. 10 bis 15 min kochen lassen. Über Nacht stehen lassen, dann nochmals aufkochen und heiß in Flaschen abfüllen und verschließen.