Ausblick vom Gaisberg

ORF

Guten Morgen am Gaisberg

Vom höchsten Punkt des Salzburger Stadtgebiets lässt es sich nicht nur einen wunderbaren Ausblick genießen, der Gaisberg selbst wird auch gerne zum Wandern genutzt. Vom Aufstieg beflügelt schweben so manche durch die Lüfte wieder ins Tal - mit dem Paragleiter.

Egal aus welcher Richtung man sich Salzburg nähert, er ist weithin sichtbar: Der Gaisberg mit dem markanten Sendemast auf seiner Spitze auf 1288 Metern Höhe. Wobei, diese Spitze ist ein Plateau. Das mobile Studio steht am Montag etwas unterhalb, auf Höhe der Zistelalm auf 1000 Metern Seehöhe. Für die Salzburger ist der Gaisberg Freizeit-, Erholungs- und Aussichtsberg, den Sie nun im Video besser kennenlernen können.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 30.07.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2