Ländle Lamm

Am Dienstag kocht in Sulzberg der Koch Mike Pansi ein Ländle Lamm.

Zutaten:

  • 2 große Lammkarrees vom Biobauern
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 roter Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 6-8 Stk. ovale Tomaten
  • ca. 50 g Brunnenkresse
  • Feinkristallsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rohrzucker
  • Limettensaft
  • Knoblauchzehe
  • Rosmarin-Öl
  • schwarze Nüsse

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 24.07.2018, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2

Zubereitung:

Fleisch zuputzen und mit Salz, Pfeffer würzen. Pfanne mit etwas Rosmarin-Öl erhitzen, das Lamm scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Für den lauwarmen Alpenratatouillesalat die Paprika, Zucchini und roten Zwiebeln zu kleinen Dreiecken schneiden und im Rosmarin-Öl scharf anbraten. Die ovalen Tomaten halbieren und kurz mitschwenken. Mit etwas Limettensaft, Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Knoblauch marinieren. Kurz vor dem Anrichten noch Brunnenkresse unterheben. Den Pfannenröstansatz mit Roter Beete Saft ablöschen, etwas einköcheln lassen und abschmecken.

Für den Karamell, Zucker in der Pfanne braun werden lassen, auf eine hitzebeständige Silikonmatte gießen, erkalten lassen, mit den schwarzen Nüssen und Kräutern Ihrer Wahl grob zusammenmixen.

Alpenratatouillesalat auf dem Teller anrichten, das gebratenen Lamm drapieren mit den schwarze Nüsse Karamelcrumble, geschnittenen schwarzen Nüssen und etwas Kresse garnieren.