Ceviche von der Goldforelle

ORF

Ceviche von der Goldforelle mit Avocado

Hubert Wallner, 3-Hauben-Koch, kocht im See Restaurant Saag eine Ceviche von der Goldforelle mit Avocado. Direkt am Ufer des Wörthersees gelegen, ist das Lokal untertags ein legerer Beach-Club um sich am Abend in ein Haubenlokal zu verwandeln.

Zutatenliste:

  • 500 Gramm Goldforellen-Filets
  • 1 Avocado
  • 1 Ochsenherz Tomate
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • Cocktailtomaten
  • Traubenkernöl
  • Koriander
  • Mayonaise
  • Salz
  • Pfeffer

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Filets der Goldforelle hauchdünn aufschneiden. Es eignen sich auch viele andere Fischarten.

Ceviche von der Goldforelle

ORF

Eine Scheibe der Ochsenherz-Tomate herunter schneiden. Die Fischfilets darauf anrichten, darauf Avocado und Cocktailtomatenspalten.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 16.7.18

Für das Dressing Zitronen- und Limettensaft und ein wenig Schnittlauchöl mischen. (Schnittlauchöl: Traubenkernöl auf 40 Grad erhitzen, Schnittlauch 30 min ziehen lassen, mixen, durch ein Sieb gießen).

Ceviche von der Goldforelle

ORF

Den Teller mit dem Dressing übergießen. Mit Korander-Mayonaise (Mayonaise, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Koriander mixen), Kresse und Basilikum garnieren.

Ceviche von der Goldforelle

ORF