Kärnten Radenthein Freitag 18 Mai EG Schöpsernes Bratkartoffeln

ORF

Radenthein kocht „Gelber Schöps mit Semmelkren“

Emanuel Stadler vom Metzgerwirt in Radenthein kocht „Gelber Schöps mit Semmelkren und Rösterdäpfel“, es ist eine traditionelle Radentheiner Speise.

Für die Suppe:

  • 2 Karotten
  • 1 Gelbe Rübe
  • halber Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 1 Porree
  • 3 l Wasser
  • Wacholder
  • Lorbeer
  • Salz
  • Luststock
  • halber l Schlagobers
  • viertel l Sauerrahm
  • 20 dag Mehl
  • 2 Briefchen Safran
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 kg Lammschlögel
  • 400 g Knochen
Kärnten Radenthein EG Gelber Schöps Freitag 18 Mai 2018

ORF

Für den Semmelkren

  • 5 altbackene Semmeln würfelig geschnitten
  • halber l Milch
  • viertel l Wasser
  • Salz
  • Frischer Kren nach Bedarf
  • Gehackte Petersilie

Rösterdäpfel

  • halber kg gekochte Erdäpfel
  • 1 Knolle Zwiebel
  • Salz

Suppe und Fleisch

Man setzt das geschnittene Gemüse mit den Knochen im kalten Wasser an lässt es 4 Stunden sieden und gibt dann das Fleisch hinein. Nach ein und eineinhalb Stunden kann man das Fleisch herausgeben, seiht die Suppe ab. Zwischendurch hat man den Safran mehrere Male im Weißwein kurz aufgekocht, den seiht man dann in die Suppe. Zum Schluss wird die Suppe mit dem Gemisch Schlagobers, Sauerrahm und Mehl gebunden und abgeschmeckt.

Kärnten Radenthein Freitag 18 Mai EG Schöpsernes Bratkartoffeln

ORF

Semmelkren

Die altbackenen Semmeln werden würfelig geschnitten, in der Milch eingeweicht und langsam aufgekocht. Den geriebenen Kren erst zum Schluss mit der gehackten Petersilie beigeben.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Radenthein kocht „Gelber Schöps mit Semmelkren“

Rösterdäpfel

1 Knolle Zwiebel schälen und klein hacken, langsam im Fett anrösten, wenn sie glasig werden die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel langsam mitrösten. Je nach Geschmack etwas dunkler oder heller. Salzen. Nicht zu heiß, langsam mit wenig Hitze ist besser.

Zuerst isst man die Suppe, dann das Fleisch (ähnlich wie Tafelspitz) mit den Beilagen.