Fertige Holzknechtkrapfen

ORF

Zillertaler Holzknechtkrapfen

Walter Stippler, Chefkoch, zaubert für uns Zillertaler Holzknechtkrapfen. Ein tradtionelles Gericht in Mayrhofen, ähnlich den bekannten Zillertaler Krapfen aber mit Palatschinkenteig. Die regionalen Zutaten vom eigenen Hof, sagt der Koch, seien das Geheimnis.

Walter Stippler Holzknechtkrapfen

ORF

Zutaten:

Für den Palatschinkenteig:

  • 100 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 1/4 l Milch
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Für die Kartoffelfülle:

  • 250 Gramm gekochte Kartoffeln
  • 130 Gramm geriebener Käse (Graukäse, Krapfentopfen)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/8 l Milch
  • 1/16 l Sahne
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • Zum Garnieren: Sauerrahm, Rucola und geriebener Bergkäse
Walter Stippler Holzknechtkrapfen

ORF

Zubereitung:

Für den Palatschinkenteig die Milch mit Mehl glatt rühren, die Eier und den geschnittenen Schnittlauch dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze noch einmal gut rühren.

Die Kartoffeln für die Fülle pressen, rät Walter Stippler. Den Käse reiben und zu den Kartoffeln hinzu geben. Die Zwiebeln klein schneiden, goldgelb anschwitzen und in die Masse einrühren. Die übrigen Zutaten beigeben und abschmecken. Dann die Palatschinken rund ausstechen, mit der Kartoffelmasse füllen und zusammenklappen.

Die Holzknechtkrapfen in der Pfanne in Butter leicht anbraten, auf dem Teller mit Sauerrahm-Rucola-geriebenen Bergkäse und brauner Butter anrichten.