Cheese-Deluxe-Burger mit Coleslaw-Salat

Wer an amerikanisches Essen denkt, dem fallen sofort Schnellrestaurants und Burger in Papierschachteln ein. Dass es auch anders geht, das will das Fischers American Restaurant in der Triesterstrasse beweisen. Das hat sich seit über zehn Jahren der authentischen amerikanischen Küche verschrieben.

Coleslaw-Salat

• 100 g Weißkraut
• 1 Stk. Karotte
• 1 EL Salz
• 70 g Mayonnaise
• 1 Stk. Zitrone (Saft + Schale)
• 1 EL Honig
• 1 TL Pfeffer
• 1 x kleiner Porree

Burger

• 1 Burger-Bun
• 200 g Faschiertes vom Rind (20% Fett)
• 8 g Salz
• 5 g Grillgewürz
• 1 x kleiner Porree
• 50 g Tomatenpulpe
• 2 Stk. Cheddarcheese
• 2 Stk. Emmentaler
• 2 Stk. geräucherter Käse (je 1 Stk. der 3 Käsesorten anschmelzen)
• 3 g Pfeffer
• Ein paar Blätter Eisbergsalat
• 1 Tomate
• 1 Essiggurke
• Schnittlauch
• Radieschensprossen
• Getrocknete Blüten

Joghurt Dip

• 3 EL griechisches Joghurt
• 1 TL Honig
• Koriander
• Petersilie

Cheese Burger

ORF

Zubereitung

Für den Coleslaw-Salat das geschnittene Weißkraut mit Salz gut durchmischen und ein paar Stunden ziehen lassen. Danach fein gehackte Karotte und Porree dazu mischen, salzen und pfeffern, Mayonnaise unterheben, den Saft und die Schale von einer unbehandelten Zitrone dazu geben und den Salat mit einem Esslöffel Honig verfeinern.

Für das Patty das Faschierte mit Grillgewürz, Salz und Pfeffer würzen, fein gehackten Porree, geschnitten Käse und Tomatenpulpe dazu mischen und das Ganze gut durchkneten. Mit der Hand ein Patty formen und in einer Pfanne mit heißem Öl gut durchbraten. Den restlichen Käse auf das gebratene Patty setzen und mit Alufolie abdecken – dadurch schmilzt der Käse schneller.

Für den Joghurt-Dip griechisches Joghurt mit einem Teelöffel Honig, gehackten Koriander und Petersilie mischen und damit die Innenseiten des Burger-Buns bestreichen. Das fertig gebratene Patty auf das untere Bun legen, Salatblätter, geschnittene Tomate und Essiggurke dazugeben, mit Schnittlauch, Radieschensprossen und getrockneten Blüten verfeinern und zum Abschluss das obere Bun darauf setzen.