Polentaknödel mit Röstgemüse auf Teller

ORF

Polentaknödel mit Röstgemüse

Das Rezept zum 21. November aus St. Koloman im Salzburger Tennengau kommt von Annemarie Neureiter, Seniorchefin im Bio Vital Hotel Sonnhof: Polentaknödel mit Röstgemüse.

Zutaten

  • 1 L Wasser
  • 1 EL Hildegardgemüsebrühe
  • 400 g Maisgrieß grob
  • 2 Eier
  • 50 bis 100 g Rauchkuchlkas
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Kräuter der Provence
  • Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Eine kräftige Gemüsebrühe kochen, Maisgrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen, öfters umrühren und ca. 20 Minuten quellen und auskühlen lassen.

Annemarie Neureiter in der Küche

ORF

Annemarie Neureiter, Seniorchefin des Hotels Sonnhof, beim Zubereiten

Eier hinzufügen und Knoblauch hineinpressen, mit Kräutern abschmecken und wenn notwendig mit Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Den Käse feinwürfelig schneiden und untermengen. Aus der Polentamasse mit befeuchteten Händen 12 gleichgroße Kugeln formen, panieren und anschließend im heißen Fett goldbraun ausbacken. Ein Tipp: Schmorgemüse passt gut dazu.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 21.11.2017, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2