Haustoast auf Schwarzbrot

ORF

Haustoast auf Schwarzbrot

Es muss nicht immer aufwendig gekocht werden, damit es schmeckt. Das beweist in Tulfes die Köchin des „Larchnhittl“ am Fuße des Glungezer - dem Hausberg der Tulfer. Sie bereitet uns ein Gericht zu, das den Titel „Einfach gut“ zu recht trägt.

Zutaten:

  • Schwarzbrotscheiben (kein Vollkornbrot)
  • etwas Butter
  • Landschinken
  • Bergkäse
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Speck
  • Tomatenscheiben
  • Ei
  • Pfefferoni, Schnittlauch, Kren
Zutaten Haustoast

ORF

Zutaten für den Haustoast

Zubereitung:

Die Schwarzbrotscheiben mit Butter bestreichen und mit Landschinken und Bergkäse belegen. Dann kross toasten. Währenddessen in eine heiße Pfanne etwas Öl, dann Speck, Tomatenscheiben und das Ei geben. Das Ei auf beiden Seiten anbraten. Salzen und pfeffern.

Speck, Tomatenscheiben und Ei auf den Toast geben. Mit Pfefferoni, Schnittlauch und Kren garnieren. Zusammen mit einem frischen Salat servieren.