"Silvia unterwegs am Wilden Kaiser": Silvia Schneider, Gipfelalm Hohe Salve
ORF/Lura Media/Simeon Baker
Silvia Schneider, Gipfelalm Hohe Salve

„Silvia unterwegs“ ab 21. November in ORF 2

Fünf Ausgaben der regionalen Streifzüge mit Silvia Schneider

Werbung

In „Silvia unterwegs“ nimmt Silvia Schneider ab Sonntag, dem 21. November 2021, jeweils um 17.35 Uhr in ORF 2, die Zuseherinnen und Zuseher mit in die schönsten Regionen Österreichs. Beginnend am Weissensee, über den Wilden Kaiser, Bad Gastein, St. Wolfgang bis nach Wien erkundet die Moderatorin Ausflugsziele und sportliche Aktivitäten. Auch kulinarische Leckerbissen dürfen in diesen neu adaptierten Ausgaben ihrer filmischen Streifzüge, die sie bisher im Rahmen von „Silvia kocht“ durch ganz Österreich geführt haben, nicht fehlen. Wunderschöne Landschaftsbilder, die Lust machen, diesen Landstrich selbst für sich zu entdecken, runden den Blick in die besuchte Region ab.

Auftaktfolge: „Silvia unterwegs am Weissensee“
21. November, 17.35 Uhr, ORF 2

In der ersten Folge beginnt Silvia Schneiders Aufenthalt am Weissensee sportlich. Nachdem die Moderatorin eisgelaufen ist und mit einem Fatbike auf dem zugefrorenen See Runden gezogen hat, besucht sie eine Bäckerei und zeigt, wie man von Hand Faschingskrapfen zubereitet. Danach geht es für Silvia Schneider weiter nach Untermöschach zum Schloss Lerchenhof, wo sie von Hausherr Johann Steinwender in die Geheimnisse rund um die Zubereitung von Speck eingeweiht wird. Die abschließende Verkostung darf selbstverständlich auch nicht fehlen!

"Silvia unterwegs am Weissensee": Silvia Schneider
ORF/Lura Media/Simeon Baker
Silvia Schneider am Weissensee

„Silvia unterwegs am Wilden Kaiser“
28. November, 17.35 Uhr, ORF 2

In dieser Folge verschlägt es Silvia Schneider zum Wilden Kaiser in Tirol. Auf der Hohen Salve lernt sie die traditionellen Ziachkiachl kennen und im Gasthof Jägerwirt hilft sie bei der Zubereitung von Graukäsesuppe und Lammrücken mit Kürbiskern-Cornflakes-Mantel.

"Silvia unterwegs am Wilden Kaiser": Peter und Magdalena Ager, Gipfelalm Hohe Salve, mit ihren berühmten „Ziachkiachl“
ORF/Lura Media/Simeon Baker
Peter und Magdalena Ager, Gipfelalm Hohe Salve, mit ihren berühmten „Ziachkiachl“

„Silvia unterwegs in Bad Gastein“
5. Dezember, 17.35 Uhr, ORF 2

In Bad Gastein geht es zuerst in den Nationalpark Hohe Tauern, wo Silvia von Bergführer Hans Naglmayr erwartet wird. Weiter geht es nach Bad Gastein zur Krampusgruppe „Freiberger Pass“. Zusammen mit Berthold Auer bereitet Silvia Hirschragout zu und danach mit Matthias Fuchs Hirschrückensteak mit Kürbis-Karotten-Ragout und Serviettenknödel.

"Silvia unterwegs in Bad Gastein": Silvia Schneider
ORF/Lura Media/Simeon Baker
Silvia Schneider

„Silvia unterwegs in St. Wolfgang“
12. Dezember, 17.35 Uhr, ORF 2

Der Wolfgangsee mit seinem berühmten Adventmarkt ist dieses Mal Ziel von Silvias Ausflug. Dort trifft sie Elizabeth Eichenauer. Die gebürtige Engländerin zeigt Silvia Schneider, wie man eine Speck-Marmelade einkocht. Zum Abschluss ihres Rundgangs über den Weihnachtsmarkt gibt es bei Ronald Eichenauer noch einen Würstelburger.

"Silvia unterwegs in St. Wolfgang": Silvia Schneider, Hans Wieser, Geschäftsführer Wolfgangsee Tourismus
ORF/Lura Media/Simeon Baker
Silvia Schneider, Hans Wieser, Geschäftsführer Wolfgangsee Tourismus

„Silvia unterwegs im vorweihnachtlichen Wien“
19. Dezember, 17.35 Uhr, ORF 2

Silvia Schneider blickt in dieser Folge in die Suppenkochtöpfe im vorweihnachtlichen Wien und präsentiert einige Adventmärkte der Stadt wie den Markt am Spittelberg und den großen Markt beim Wiener Rathaus. Kulinarisch dagegen geht es nach Vietnam. Silvia bereitet eine Pho zu.