Wunder oder Plunder mit Wolfgang Böck (1/8)

Werbung

Aufheben oder wegwerfen? – Diese Frage stellt Moderator Wolfgang Böck wieder in dieser neuen Staffel des ORF III Eigenformats „Wunder oder Plunder“. Denn was sich lohnt zu behalten oder nicht, dafür braucht es gelegentlich einen Kennerblick. In dieser Folge treten drei Kandidatinnen und Kandidaten gegeneinander an: Heinrich, 73, Lucia, 36, und Michael, 52. In fünf verschieden Konstellationen müssen sie Wertvolles vom Wertlosen scheiden und können jeden Gegenstand, den sie erraten, gleich mit nach Hause nehmen. Schöne Preise winken, aber es wird nicht leicht. Ob sie richtig liegen oder nicht, darüber entscheidet das strenge Expertenkomitee aus Samir, Marcella und Luxl. Unter den Objekten dieser Ausgabe sind ein sogenannter Fässchenansager, ein Messingguss Pferd mit Reiter und eine Madonnen-Reliefplastik. R: Martin Rothmayer / Bernd Wamuth

Regie

Martin Rothmayer

Bernd Wamuth

Redaktion

Rainer Keplinger (Redaktion)

Otto Schwarz (Sendungsverantwortung)